Bestes Girokonto, bei welcher Bank?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo WeraMuchina,

ich bin seit Jahren Kunde der DKB und damit sehr zufrieden. Sicher, es handelt sich dabei (Ausnahme: Berlin) um eine Direktbank, doch finde ich das Leistungsangebot und die Konditionen äußerst attraktiv!
Kontoführung, Kreditkarte, weltweite Bargeldversorgung, uvm., sind kostenfrei. Die Kommunikation und der Service top.
Prüfe ihr Angebote, so etwas auch den Dispo-Zinssatz, doch einmal nach Deinen Anforderungen (dkb.de).

Oder auch hier:

http://www.testsieger-girokonto.de/girokontovergleich.php

Sofern du bereits einen neuen (elektronischen) PA nutzt und vielleicht auch über ein passendes Lesegerät verfügst, geht die Kontoeröffnung direkt, online.

Als zusätzliche Pluspunkte empfinde ich persönlich auch den angebotenen und geschützten Onlinespeicherplatz, über welchen ich im Notfall Zugriff auf Kopien wichtiger Dokumente habe.
Gleiches gilt für die diversen Sofort-Rabatt-Möglichkeiten (Stichwort: CashBack). So z.B. bei Onlinekäufen, rein, durch die bestehen Bankverbindung, oder offline, nur durch vorzeigen der DKB-Kreditkarte.

Schau einfach selbst.

Alles Gute!

hsb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Gehaltskonto habe ich bei der Netbank: Kontoführung kostenlos, Bargeld kostenlos an allen Automaten des CashPool (Targobank, Santander, Sparda-Banken, BBBank, National-Bank und noch ein paar andere), bisher alles problemlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin selbst bei der Degussa Bank ( Link entfernt) , die ist jetzt nicht so bekannt, aber gerade wenn sie nicht so bekannt sind, haben manche Banken eben echt tolle Konditionen, weil sie mithalten wollen. :) Bin sehr zufrieden.

Generell ist natürlich nur das Girokonto selbst nicht alles, man muss auch schauen, was eine Bank noch anbietet. Ich finde, dass es teilweise Banken gibt, die kosten etwas und sind schlechter, als solche die gratis sind, aber dann gibt es eben auch die, wo das Geld sich lohnt, da die Banken viele Sachen anbieten, die bei anderen extra kosten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DiBa:

Alles kostenlos wenn das Giro als Gehaltskonto genutzt wird.

Kostenlose GiroCard, kostenlose Visa, folgekarten kostenlos, Geld holen an 90% aller Geldautomaten kostenlos egal ob Sparkasse, Raiffeisen oder Comerzbank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies Dir Tests von finanztest, finanztip, ktitische Anleger o.ä. durch.

Die testen immer wieder Banken und deren Konditionen/Preisgestaltung.

Und dann suchst Du Dir die für Dich passende Bank aus, ob online Bank oder Filialbank.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?