BESTES GAMING NOTEBOOK BIS 800€?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gaming und Notebook sind zwei Dinge, die sich grundsätzlich widersprechen. Deshalb haben die Spieler auch meistens Desktop- PCs, mit denen man im Winter ganze Zimmer beheizen kann :-P

Ansonst gilt halt, je mieser die Verarbeitung, desto schnellere Hardware gibt es für das selbe Geld. Das tendiert Richtung Acer oder Aldi- Notebook.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serelen
02.08.2016, 09:12

Stimme voll und ganz zu.
Entgegen der Meinung und Namen vieler Hersteller vertrete ich die Meinung: Es gibt keine Gaming Notebooks :D

0

https://www.amazon.de/Acer-V5-591G-75GP-Notebook-i7-6700HQ-DDR4-RAM/dp/B015O59196/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1470121563&sr=8-10&keywords=gaming+notebook

Kostet 50€ mehr, gibt auch einen für 100€ weniger, dafür mit I5.

Für Gaming empfehle ich aber wirklich ein Standgerät, weil du da wesentlich mehr Leistung für dein Geld bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaesebohrer
02.08.2016, 09:13

Macht oberflächlich betrachtet einen guten Eindruck. Inzwischen scheinen ja alle Hersteller das selbe Gehäuse zu verwenden.

0

Was möchtest Du wissen?