Bestes Futter für kleine Hunde (Jack Russel Terrier)

12 Antworten

Royal Canin hat eine gute Werbung und minderwertiges Futter. Ein großer Teil der gelieferten Energie kommt nämlich aus Getreide, dies ist für Hunde kein hochwertiger Energielieferant und steht im Verdacht, Allergien zu erzeugen.

Bei Trockenfutter würde ich dir daher zu orijen oder Acana raten, bei Nassfutter zu Terra Canis sensitive (ohne Getreide), Rinti oder Bozita (ein wenig Abwechslung wäre da auch nicht verkehrt).

Am allerbesten wäre natürlich barfen, aber da braucht man eine Menge Fachwissen und Zeit, sodass ich mich da nicht heran trauen würde...

Ich kann nur das Köbers 23m Hundefutter empfehlen. Habe selbst einen Jack Russel Terrier, 4 Jahre alt und ich habe es damals von seiner Züchterin empfohlen bekommen und weiter gefüttert und bin damit sehr zufrieden. Das Fell ist weich und glänzt, er verträgt es super. Beziehen tue ich das Futter über www.wuff-dogsworld.de , dort kannst du dich auch über die Futtersorten belesen, ist mit über 50 % Fleischanteil, frei von Konservierungs-, Geschmacks- und Farbstoffen usw.

Gut sind Essensreste aus der Küche. Sie sollten allerdings salzarm sein. Darum immer am Tisch salzen. Unsere Hunde kriegen kein Dosenfutter und sie sind quicklebendig. Besser ist es dem Hund mal einen Kalb- oder Rindknochen zu gönnen statt der Kauattrappen aus dem Grossmarkt.

hallo, ich kann dir das hundefutter von www.alsa-hundewelt.de empfehlen!!!! habe zwei jack-russel-terrier, die bekommen jeder ein anderes futter, da der eine allergie gegen rind, schwein, lamm hat und nur bestimmte geflügelsorten fressen darf.die haben viel auswahl sowohl trocken wie auch nassfutter, alles ohne konservierungsstoffe und mit hohem fleischanteil. beide vertragen ihr futter sehr gut.übrigens auch riesenauswahl an leckerlies und kauartikeln!!!!

Was möchtest Du wissen?