Bestes Eiweißpulver nach Fitness?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du abnehmen willst, dann solltest Du am besten das Abendbrot durch nen Shake ersetzen, bzw. abends kohlenhydratarm essen. (z.B. Salat plus Shake). Dies sollte dann ein 'langsames' Protein sein (Milcheiweiss, Ei-Albumin oder Mehrkomponenten) - nach dem Training (für schnelle Regeneration z.B.) bietet sich eher ein Whey (z.B. als Isolat) an, daß aber weniger auf den Abnehmaspekt abzielt. Mit dem Tipp für DAS BESTE ist es sicher schwierig. Vom Designer-Testo-SuperProtein-bla bla... über die Diskounter bis zu Markenproteinen wie Multipower, Topfit, Inko, Powerbar, etc. ist alles in allen Preisklassen möglich. Auf Kilopreise knapp über 10 Ebay-Euro würde ich verzichten (das kann in die Hose gehen - wörtlich genommen :)) - Ich decke mich bei www.topfit.com ein (wegen des Geschmacks).. aber wie gesagt, Geschmackssache :)

Vielleicht solltest du zum Abnehmen und zur Steigerung deiner Ausdauer ein paar Laufeinheiten durchführen. Da hilft kein Eiweiß, sondern nur die alte Formel, es muß mehr Energie verbraucht werden, als zugeführt wird. Wenn du dein Zielgewicht dann wieder erreicht hast, kannst du daran gehen dien Muskelmasse wieder aufzubauen und das mit den Tipps aus denn anderen Antworten unterstützen!

Bio-Eiweiss (ohne künstliche Süßstoffe, Aromen, Gentechnik, Kreuzkontamination, etc.)

Was möchtest Du wissen?