Bester Wortverdreher?

8 Antworten

Hallo,

ist mir schon lange nicht mehr passiert, aber als Kind habe ich oft "Holzstreicher" statt "Streichhölzer" gesagt.

AstridDerPu

Ist zwar nicht das, was Du meinst, aber wir haben uns in der Schule drüber schlapp gelacht:

Als das Telebimmel gefont hat, bin ich die Laufe hinauf getrettpt und gegen die Bums getürt.

Und aus einer Predigt in der Fastenzeit: statt "wir genossen die Stille" kam "wir genossen die Stulle" (da hat wohl der Hunger zugeschlagen)

Das ist gut xD

1

Von einem Fußballreporter habe ich mal gehört: "Er hatte Schuss mit einem Pech!"

Es gibt den Begriff "Dramendreieck". Daraus hatte ich mal "Damendreieck" gemacht.

Gruß, earnest

Hallo Sarashla,

Schraubenhuber, statt Hubschrauber, wir haben Tränen gelacht.

Liebe Grüße

Ok das ist nice xD

1

Was möchtest Du wissen?