Bester VPN Anbieter?

5 Antworten

Hallo,

es unter den VPN-Anbietern nicht die eierlegende Wollmilchsau, aber manche Anbieter, die, bis auf die Anbieter in "Kassieren von Provisionen von Ahnungslosen", "Chinesischer und US-Amerikanischer Honeypot" und "Chinesischer und US-Amerikanischer Honeypot-Preistipp", halbwegs transparent sind, sind in einem Themengebiet die besten:

Kassieren von Provisionen von Ahnungslosen: NordVPN, ExpressVPN, Surfshark, Cyberghost, VeePN (vorbelastet)

Serverstandorte: ExpressVPN (Chinanah, siehe: http://web.archive.org/web/20090512012939/http://www.expressvpn.com/) archive.is/yq2FI

Preistipp für einen Monat: Mullvad

Speed: Eigener 4x25G/4x25G High End Enterprise Server mit Wireguard, der besser als die Cloudflare-Server ist.

Speedpreistipp: eigener 2x1G/2x1G low end Enterprise Server mit Wireguard

Anonymität: oVPN (es gibt keine 100-prozentige Anonymität - höchstens eine 99,9...-prozentige)

Chinesischer und US-Amerikanischer Honeypot: PureVPN

Chinesischer und US-Amerikanischer Honeypot-Preistipp: Opera

Preistipp: VyprVPN (USAnah)

Umgehen von (staatlichen) Firewalls: VyprVPN (USAnah)

Wird am häufigsten von Usern empfohlen, die ins Gefängnis kommen wollen: illegale NordVPN-Alts ("kostenlose Accounts")

Unseriöse (Honeypot-)Dienste: Betternet, EarthVPN, ProtonVPN, NordVPN und Touch VPN.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Verbringe zu viel Zeit mit der VPN-Materie

Vypr VPN soll gut sein und hat einen Preis von 50€ auf 2 oder 3 Jahre

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viel zuhause und in Schule mit PCs gemacht

Hallo nochmal,

habe mich Monate mit dem Thema beschäftigt.

Generell gibt es tausend Sachen auf die man achten könnte, aber um es kurz zu machen:

Jeder der Anbieter gibt an keine Logs zu führen, dem ist aber nicht so. Alleine die Tatsache, dass sie die Anzahl der zugelassenen Geräte in deinem Acc beschränken beweist das Gegenteil. Will natürlich keiner Zugeben und die massive Werbung im Internet macht die Kritik fast unauffindbar. Der einzig mir bekannte (leider teure) Anbieter der wirklich keine Logs hat ist "PerfectPrivacy".

Bei denen laufen die Server auf RAM-Riegeln. Sicherer gehts kaum noch.

oVPN.

Und bitte falle nicht auf die "Opera VPN", "Hotspot Shield", "100% free addons" oder ähnliches rein die loggen wie die Raben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich benutze ab und zu eine VPN

In der deutschsprachigen Warez Szene wird schon seit Jahren auf unter anderem Perfect Privacy gesetzt.

Was möchtest Du wissen?