Bester Studiengang?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der beste Studiengang ist für dich derjenige, in dem du gut bist und deine Interessen liegen.

Was hast du von einem Medizinstudium, wenn du kein Blut sehen kannst.

Auch wirst du kein IT Studium schaffen, wenn du keine Ahnung von Computern hast.

Daher soll man sich seinen Studiengang nicht nach dem später möglichen Verdienst suchen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Studiengänge mit den besten Berufsaussichten und den höchsten Verdienstmöglichkeiten
=> das sind die richtig schwierigen Studiengänge, z.B. Mathe, Informatik, Ingenieurstudiengänge,...
... wenn man es schafft, die erfolgreich zu bewältigen und wenn man dann richtig gut in seinem Job ist.

Ob die "richtig schwierigen Studiengänge" jetzt für dich auch "die besten Studiengänge" sind, das musst DU beurteilen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Studiengang, der pauschal guten Verdienst verspricht. Wer zu den besten 5% der Jura-Studenten gehört, kann später sehr viel Geld verdienen. Selbiges gilt für Chemiker, Mathematiker und sehr viele andere Studiengänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, du und der Studiengang müssen zusammenpassen, sonst kein Erfolg. Ein Steuerberater verdient mehr als ein Sozialpädagoge, aber wenn du nicht gut in Mathe bist? Wie sollen wir das wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?