bester selbstmord weg?!.kann da einer helfen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r chriischue,

Deine Situation ist natürlich nicht gut und natürlich kannst Du hier im Rat fragen. Ich möchte dich jedoch bitten, dass Du dich an eine entsprechende Beratungsstelle wendest. Dort kann man Dir kompetente und ausführliche Hilfe bieten.

Alles Gute und viele Grüße,

Gerti vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Hey, du kannst jetzt net erwarten dass wir dir hier Tipps geben wie du dich am schnellsten / effektivsten / schmerzlosesten oder sonstwas umbringen kannst, denn sowas kann triggern. Es gibt immer einen Ausweg, auch wenn die Situation noch so ausweglos erscheint. Freu dich des Lebens, es geht viel zu schnell vorbei. Und wenn du wirklich meinst, dass du so am Ende bist dass gar nichts mehr geht, dann musst du professionelle Hilfe aufsuchen! Und das muss dir auch nicht peinlich sein oder sonst was. Liebe Grüße und gute Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo?! er hat doch gesagt, dass das für ein Referat ist :DD

ja, das mit dem Auto in der Tiefgarage ist gut.. Auf keinen Fall mit Schlaftabletten! Den Herstellern ist bewusst, was das für Gefahren birgt und es sind nicht mehr viele Sorten auf dem Markt, die tödlich sind.

Und jetzt auch noch mal an die, die sagen das es immer einen Ausweg gibt: WAS FÜR EIN SCHWACHSINN!! Es gibt emotionale und körperlich Situationen, in denen man einfach weder einen Schritt vor, noch zurück gehen kann.. Das sind wirklich verdammt schlimme SItuationen und dann geht es halt nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hoffe doch stark,du hast nicht vor dich umzubringen. ich denke gar nicht drann hier auch noch tipps zu veröffentlichen. suizidgedanken hatte ich selbst schonmal sehr stark. ich kann dir bei bedarf tipps geben damit umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiefgarage zumachen, Automotor an. Da geht Sauerstoff raus. Zuerst schläfst du ein, dann fällst du im Schlaf in Ohnmacht und erstickst. Alles was du merkst ist, dass du müde wirst und das letzte was du tust, ist Träumen. Ich hab nicht vor mich umzubringen, aber wenn würd ich das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linchenlauraa
07.05.2011, 11:14
SPINNST DU??? IHM VORZUSCHLAGEN WIE ER SICH UMBRINGEN KANN???!!!
1

Du solltest einen Psychotherapeuten aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach dem tode deines physischen körpers schaust du so lange auf diesen, wie du noch auf der erde zu leben hättest.

du hast dann ein bewußtsein von den taten, die du noch hättest vollbringen sollen, und die du nicht vollbracht hast, da du deinen physischen körper unbrauchbar gemacht hast.

.

der selbstmort ist für das geistwesen mensch das fürchterlichste, was ein mensch tun kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tatjanika
23.01.2010, 08:31

Unsinn

0

Rufe bitte Tel. 112 an und sage das Du dich umbringen willst, dann bekommst du sofort ärztliche Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pulsadern aufschneiden! tut nicht sooo sehr weh..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf die Telefonseelsorge an, die können Dir helfen. Oder geh ins Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?