Bester Roman von Stephen King?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Sie"  so spannend, dass mir teilweise beim Lesen der Attem gestockt hat ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten finde ich Cujo und Todesmarsch, wirklich was Schlechtes habe ich bisher nicht von ihm gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Christine" habe ich geliebt und mehrfach gelesen. Auch "Es" fand ich gut (boah, ey, was für ein "Wälzer") Wirkliche Ausreißer nach unten fallen mir nicht ein, obwohl ich so ziemlich alles (auch die Bücher als "Richard Bachmann" gelesen habe......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur The Green Mile, die Bücher Cujo, Das Spiel und Der Talisman (mit Peter Straub zusammen geschrieben) haben mir gar nicht gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der Anschlag" ist meiner Meinung nach der beste :D Dafür fand ich "Revival" sehr schwach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ES - definitiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?