bester rasierer für mädchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Ist dir mal in der Drogerie aufgefallen, dass Frauenrasierer immer doppelt so teuer sind wie Männerrasierer? Das liegt nicht an der Qualität- ganz ehrlich, es ist genau dasselbe. Und warum? Frauen sind bereit, mehr Geld auszugeben. Das ist einfach so.

Wenn du dich oft schneidest, versuch erstmal, etwas sanfter zu rasieren. Nicht so fest drücken, lieber öfter drübergehen. 

Dann kommt es natürlich drauf an, was du rasieren willst. Für eckigeStellen brauchst du eher kleine Köpfe. Ich würde 5-10€ ausgeben, nimm einen mit 3 Klingen und beweglichem Kopf. Schau einfach mal im Drogeriemarkt und frag eine Verkäuferin. Dann kannst du dich entscheiden (klar, die wird versuchen, dir einen teuren Frauenrasierer anzudrehen).

Nach dem Rasieren immer eincremen ( Babyöl ist sanfter und weniger aggressiv als viele After shave-Produkte). 

Viel Glück👣😷

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nudelwurm
26.12.2015, 10:35

Und Nassrasur mit Rasierschaum (z.B. Nivea)

0
Kommentar von nudelwurm
29.12.2015, 17:36

Schön, dass ich helfen konnte 😀

0

Vorher Baden oder Duschen, dann werden die Haare weicher und das Rasieren ist einfacher! Und scharfe Klingen verwenden! Und klar, Nassrasur!!!

Ansonsten, wenn es Dein Portemonnaie zulässt, hole Dir einen GUTEN IPL Haarentferner. Das funktioniert allerdings nur, wenn Du dunkle Haare hast, bei blonden oder rötlichen Haaren ist das Ergebnis nicht befriedigend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mal n Rasierer von Venus ausprobieren die sind echt gut aber die klingen zum nach kaufen etwas teuer
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saubere Klinge und nicht in die Knochen rasieren und aufjedenfall Nassrasur 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?