Bester Rapper (Amerika)

... komplette Frage anzeigen

25 Antworten

Du stellst fragen :D Ich selbst würde sagen es gibt keinen besten Rapper oder so denn es ist eine frage des Geschmacks und auf was genau man steht. Auch wenn Ick jetzt schön nen Shitstorm bekommen werde aber für mich ist und ich betone ''für mich'' 2Pac nicht mein Lieblingsrapper. Er war gut , keine Frage und er konnte gut rappen und hat auch gute Inhalte gehabt aber sein style und seine Beats waren nie so mein Ding. Ich selbst feier zb Mobb Deep, Das EFX, Big L, Heltah Skeltah , Nas , Black Moon, Brand Nubian, Eric Sermon, Young M.A. , Bone Thugs N Harmony, Mad CJ Mac, Lord Finesse, Pete Rock, A Tribe Called Quest usw usw usw usw usw usw usw. Wer der beste Rapper ist muss nun jeder für sich entscheiden weil wenn man das vereinheitlicht wirds eh nur zoff geben weil jeder da anderer Meinung ist . Ich meine jetzt niemand bestimmten hier im Forum aber viele sagen ''2Pac war der beste'' und kennen im grunde höchsten 2 Songs von Ihm und plappern im grunde das nur nach was zich andere auch plappern, was ich sagen will ist wenn dann setz dich am besten selbst mit Ami Rap auseinander und hör halt überall rein und entscheide für dich was du gut findest , völlig egal ob  andere das gut oder schlecht finden


Grüße :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also alles von A$AP Rocky bis Tyler the Creator und so is ma mega geil und natürlich Mac Millers neues Album Watching Movies without sound ok glaub das kommmt aus der Zukunft :D kam 2013 raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Jeder hat einen anderen Geschmack ,doch ich bin der Meinung das 2pac der beste Rapper aller Zeiten war. Zum einen beinhalten seine Texte ernste Themen (mehr Rechte für die schwarze Bevölkerung/ mehr Rechte für Frauen).Zum anderen Waren Tupac's Texte (Lyrik) einfach nur genial & hatten sehr viel hintergrund, sein flow war einfach nur episch & legendär außerdem waren seine Reime einfach nur sehr anspruchsvoll & hammer. Generell ging seine Musik unter die haut und man merkte (vorallem als fan) das seine musik "echt" ist und nicht nur "Gerede" oder "Lügen" ohne "wahre begebenheit".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das ist Geschmackssache. Für mich ist der Beste Rapper 2 Pac.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% Kid ink ! hab jeden seiner alben und der mann ist eine maschiiiieeene ! sonst waka flocka flame, meek mill und die ganzen anderen halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja 2pac meiner Meinung nach aber da du wahrscheinlich nach tatsächlich lebenden Rappern fragst: kendrick lamar!! Wundert mich bisschen das der Name bis jetzt noch nicht gefallen ist. Vor allem weil er nicht so über Materielle Sachen rappt sondern wirklich ernste Themen behandelt wie z.b. in hiiigh power. Außerdem ist er kein faker. Und was lyrics und flow angeht ist er echt krass. Für die die ihn nicht kenne auf jeden Fall anhören. Sowas wie swimming pools, poetic justice, adhd, b*tch dont kill my vibe, art of peer pressure, money trees, sing about me und cartoons and cereal sollte man sich echt gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchoolboyJ
02.10.2014, 20:32

HIIIPOWER*

0

das ist geschmackssache, kommt drauf an was man hören will... ich find eminem, lil wayne und 2pac am geilsten (ich weiss, ungewöhnliche kombination)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich höre eher so die neueren Lieder/Künstler und da find ich das ganz oben Drake ist. Der Typ hat so viele Hits und ist mit egal was immer oben dabei also sein prozentiall vor allem auch als Hersteller ist immens. 

Allerdings vom Rappen her stehen bei mir oben:

1. J Cole | Er hat einfach die besten Lyrics die auch sehr tiefgründig sind.

2. Meek Mill | Wenn der Typ abgeht dann werden das schon krasse Beates

3. Drake | Auch als Musiker macht er tolle Sachen, seine Mischung aus R'nB und Rap ist einfach einmalig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lien2175
02.06.2015, 01:57

Ich liebe drake einfach

0

Ich würde jetzt mal Snoop Doog sagen. Wiz Khalifa und Icecube sind aber auch recht geil. (vor allem auf die alten Tracks bezogen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eminem und Tyga meiner Meinung nach sonst hör ich eigentlich kein Rap haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 cent mit 115 millionen und mehr verkauften CDs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudeBoyZHerb
30.03.2016, 23:55

wie viele platten einer verkauft ist kein indikator ob ein rapper gut ist, 50 cent war gut aber gibt so viele faker und auch welche deren skills nicht so gut sind und nur deren beats geil sind und die mega viel verkaufen anhand weil deren beats einfach massentauglich sind :)

0

Ich finde V$VP Rocky derbe bzw. A$AP Rocky aber keiner von den heutigen Rappern kann Kendrick Lamar das Wasser reichen. Er ist Lyrisch so genial seine Texte bringen jemanden um! Ansonsten gibt es Hopsin. Meine Liste Top 10:

  1. Kendrick Lamar
  2. Hopsin
  3. A$AP Rocky
  4. Drake
  5. Kid Ink
  6. SchoolboyQ
  7. Novi Novak
  8. Big Sean
  9. French Montana
  10. A$AP Ferg
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mermaid1996
31.05.2015, 21:14

Gute wahl, aber andere Reihenfolge. ;)

0

-kid Ink -Tyga -2Pac -Trey Songz -Wiz Khalifa -Snoop Dogg -Kendrick Lamar -T.I(Nur das Lied Balls'' eigentlich) -Asap -Drake(Trophies ist empfehlenswert) -DMX -50 Cent -Bobby Shmurda (Hot N*gga) -Jeremih (Dont tell em)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind das hier für Antworten?

Also meiner Meinung nach die 10 besten Rapper Amerikas:

(Meek Mill Platz 1 und danach unsortiert.)

  1. Meek Mill
  2. Tyga
  3. Trae Tha Truth
  4. Kirko Bangz
  5. Sly Boogy
  6. Gucci Mane
  7. Wale
  8. Wiz-Khalifa
  9. 2Pac
  10. New Boyz

Meek Mill hat mal mit Abstand den besten Flow, besonders wenn er richtig abgeht (Lean With It, Imma Baus...)

Tyga hat den besten style zu rappen und New Boyz haben Swagg ohne ende.

Alle kennen nur die berühmten Rapper wie Jay-Z oder Kanye West aber der Underground-Rap ist immer noch der beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DopeBoy93
25.04.2012, 20:17

Hab noch Snoop "Tha King" Dogg vergessen.

Westcoast 4 Life. Bloodz.

0
  • Kanye West

  • Jay-Z

  • 2Pac

  • J. Cole

  • Childish Gambino

  • Common

  • Wu-Tang Clan

Tyga rappt mir zu viel über Bitches, seine Mixtapes aber besonders "Black Thoughts" sind geil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meiner Meinung nach sind es Eminem und Tupac<3.Aber mein deutscher lieblingsrapper wird immer Sido bleiben -<3.Natürlich kann man Sido nicht mit Tupac oder eminem vergleichen.!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2pac , kid ink

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Kid Ink!!!

2.Trey Songz

3.2pac

4.Tyga

5.Wiz Khalifa

6.2 Chainz

7.Sean Kingston

8.Meek Mill

9.Machine Gun Kelly

10.YG

11.Rich Homie Quan

12.Wale

13.Kendrick Lamar


Die Reihenfolge ist nicht bestimmt aber das sind so meine Lieblings Rapper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immortal technique

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel Tupac oder Eminem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?