Bester Prozessor für Gaming?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also wenn du einen richtigen gaming pc bzw laptop haben willst empfehle ich einen I7 mit einem 1150 sockel da das einer der besten gamin prozessoren ist aber auch nicht mit nem übertriebenen sockel den du an fast kein Mainboard drankriegst ich kann dir noch eine Nvidia Geforce GTX970 mit einer MSI umgebung dazu ein MSI Mainboard und ein Corsair Netzteil außerdem solltest du auf KEINEN fall vergessen eine SSD Festplatte mit einzubauen (bzw einzubauen lassen) da das ein essenzieler teil eines guten pc´s ist da SSD festplatten meist ziemlich teuer sind empfehle ich dir  eine kleine SSD (250-500GB) und dafür noch eine größere HDD Festplatte (1-2TB) so würde ich mir den PC ungefähr gestallten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cube4S 06.01.2016, 09:59

Ich habe eine 500gb SSD und eine 2,5 Tb HDD Festplatte verbaut
Dazu kommt noch die Grafikkarte 980Ti
Mir und meinem Vater fehlt nur der Prozessor wir hätten da noch einen i5 4460 wissen aber nicht ob der reicht  

0

Für normale Amwender rreicht ein I5 4460. Wer ein wenig mehr Spiele und dabei mehrere Programme offen hat, kann zum Xeon E3 1231v3 greifen, dieser hat ähnliche Eigenschaften wie der I7 4970.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe hier die Frage nicht der beste Prozessor fürs Gaming in welcher Preisklasse ? Und eigentlich ist der Prozessor sowieso völlig egal fürs Gaming x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I5 zocken i7 eher fürs programmieren Rendern etc. Aber auch geeignet zum zocken aber ist teuerrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der neue i7 6700K mit Skylake Architektur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

intel core i5 4460 bei 1150 sockel und budget

i7 4790k bei 1150 sockel und das beste vom besten

i5 6500 bei 1151 und budget

i7 6700k  bei 1151 und das beste vom besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel Core i7 5960X

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
suppenkoenig 06.01.2016, 01:01

Nur wenn man ihn übertaktet. Ohne OC ist der 6700k schneller.

0
Smoger101 06.01.2016, 01:08

nicht wirklich ich meine 4cores/8threads vs 8cores/16threads der i7 5960x kann theoretisch doppelt so viele aufgaben erledigen wie der skylake jetzt mal von der spiele/ anwendungs unterstützung abgesehen.

0
Xandoo94 06.01.2016, 01:14

smoger ist wieder jemand der seine Meinung schreibt aber keine Ahnung von Prozessoren hat die Anzahl der physischen und virtuellen Kerne sagt mal überhaupt nichts über die Leistung von CPUs aus zumindest nicht in der Kategorie die Architektur ist da genauso wichtig wie die Taktrate der i7 6700k ist mehr als 30 Prozent schneller

0
Xandoo94 06.01.2016, 01:15

ich teste diese täglich

0
Sepomatic99 06.01.2016, 01:28
@Xandoo94

für spiele definitiv aber wenn man einen benchmark laufen lässt (cinebench) müsste der andere besser sein aber es geht um einen gaming prozessor und da ist der i7 6700k immoment unschlagbar

0

Was möchtest Du wissen?