Bester Plastischer Chirurg für Brustverkleinerung in Bayern

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hier kannst du landesweit gute Ärzte für eine Brustverkleinerung finden: http://www.schoenheitsgebot.de/brustverkleinerung.php Bewertete Ärzte können dir hier Angebote auf deine gewünschte Behandlung machen. Alles kostenlos und anonym!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

www.schön-verpfuscht.info So kommen viele verpfuschte zu ihrem Recht: Bewerbe eine Selbsthilfegruppe weil: Oft steht Aussage gegen Aussage oder werden Gefälligkeitsgutachten gemacht um den Arzt der Gepfuscht hat zu schützen. Bei mehreren Fällen ist der ArztIn aber ein "WiederholungstäterIn"Und hier kann es allen Opfern des "Pfuscherarztes"helfen, wenn Daten ausgetauscht werden. Gültige Rechtschutzversicherung ist obsolet!!!! SHG-website mit wichtigen 10 Regeln bei der Suche eines Arztes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.kliniken-bc.de/Kreisklinik_Biberach/FRAU_Frauenklinik/start_fraub.htm

Ich hab mich vor nem halben Jahr hier operieren lassen, für sagenhafte 4165,-€!!! Bei den meisten Kliniken kostet so ne Mammareduktion das doppelte!!! Die Ärzte dort haben sich darauf spezialisiert, da dies auch ne Fachklinik für Brusttkrebs ist!!!

MIr wurde 500Gramm pro Seite entfernt, von nem G auf n D Cup. Ich war mit der OP und dem gesamten Rundumprogramm sehr sehr zufrieden und kann diese Klinik nur weiterempfehlen!!! Die Betreuung auch nach der OP und nach der Entlassung war SPITZENMÄSSIG. Ich habe nun einen wunderschönen "kleinen" Busen, wirklich toll, sieht aus wie aus m Buch :D!!!

Für Fragen oder so stehe ich gerne zur Verfügung :D!!!

Wünsch dir was, hoffe geht alles glatt wie du dir das wünschst!!! Viele liebe Grüße Steffi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leluvia
04.12.2011, 23:16

Vielen lieben Dank! Die Klinik in Biberach kenne ich sogar. Dort habe ich mal gearbeitet. HAHA. :-) Also der Plastische Chirurg, bei dem ich war, hat gesagt, dass die OP ohne Kostenübernahme ca 5800 Euro und mit Kostenübernahme 2500 Euro kosten würde... Meine Krankenkasse übernimmt aber Gott sei Dank die Kosten. Meine Bedenken sind nur, dass es am Ende doch zu klein wird. Denn er will mir pro Seite ca 1000g entfernen. Meine Brust wiegt jeweils ungefähr das Doppelte. Es wäre also um die Hälfte weniger. Mein Problem ist, dass ich momentan bei einer Größe von 1,73 m 90 kg wiege. Ich habe gerade erst abgenommen. Von 105,4 kg auf 90kg...Und ich möchte wieder auf mein altes Gefühl von 68 kg kommen.SS und Trennung usw... Ich habe ihm Internet schon nach Vorher-Nacher-Bildern gesucht. Eben nach Bildern, die zeigen, wie eine Brustverkleinerung von G auf D oder C aussieht... Hattest Du den Angst vor der OP und wie waren die Schmerzen nach der OP?

LG Inga.

0

Hallo Leluvia, guck doch mal auf diese Liste: http://www.mediskussion.eu/plastischer-chirurg-muenchen/

Da müssten viele Münchner plastische Chirurgen stehen. Wenn es die Kasse bezahlt, können Sie Dir event. auch einen empfehlen? Eine Freundin von mir war bei Dr.Feller, sie war sehr zufrieden. Angeblich ist aber auch Dr.Gabka sehr gut.

Liste der ausländischen Ärzte findest du auf schoenheitschirurg-tschechien.de Im Ausland gibt es auch gute Spezialisten und es dürfen dort NUR plastische Chirurgen operieren. Wenn Du Pech haben solltest, und Komplikationen hast, es kann Dir, wie Du siehst, auch in DE bei einem berühmten Arzt passieren. Ins Ausland würde ich nur dann gehen, wenn die Kasse nichts zahlt, denn in DE kostet so eine OP um die 6000 € und günstiger bei einem z.B. Gynekologen würde ich so eine OP auf jeden Fall nicht machen. Dann schon lieber bei einem guten Spezialisten im Ausland. Die Kosten sind z.B. in Tschechien ungefähr ab 2000 €. zzgl 200-300 € Nebnekosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habs vor 6 Monaten machen lassen. Bin super zufrieden. Musste alles selbst bezahlen, hab deshalb ne halbwegs guenstige Variante gesucht und gefunden. Bezahlt es bei dir die Krankenkasse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leluvia
12.10.2011, 21:53

Wo hast Du es denn machen lasen? Ja, bei mir wird es die Krankenkasse bezahlen.

0

War jemand in München schon mal beim Dr. Daniel Müller? 

dr-danielmueller.com

Suche einen guten under wurde mir empfohlen. Bewertungen im Internet sehen auch ganz gut aus und die Homepage auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?