Bester kostenloser RAW-Konverter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiss ja nicht, womit du fotografierst - aber wenn deine Kamera RAW kann, dann hat sie sicher ein paar hundert Euro gekostet. An deiner Stelle würde ich mir dann auch dazu einen guten Konverter kaufen - Adobe Lightroom kostet 70 Euro und ist nebenbei eine Bilddatenbank und man kann viele Bilder sogar vollständig darin bearbeiten. Kannst ja mal die Testversion (30 Tage) runterladen und ausprobieren.

Danke für die Antwort!

Habe mir gestern die Demo version geholt. Muss mal schauen ob ich das für mein Hobby also so "nötig" empfinde, auch wenn 70€ im Vergleich zu der Kamera sicherlich nicht viel ist.

0

Das werden wohl die besten kostenlosen sein!

Aber weitere gute Konverter sind Adobe PS Lightroom und Corel AfterShot

Alle kostenlosen Konverter außer die der Kamera Hersteller sind Mist , echte Pixelschänder, man sollte lieber die Finger davon lassen wen man Wert auf Qualität legt.Das habe ich nach gefühlten 100 Verglichen der Ergebnisse verschiedener Kostenloser und Kostenpflichtigen Konvertern auf Pixel Ebne Festgestellt.

einzig DxO Optics Pro und Adobe Lightroom können die Qualität des Hersteller Konverters erreichen und übertreffen wobei DxO noch ein gutes Stück mehr Qualität liefert als Adobe Lightroom

aber man ahnt es schon beste Qualität gibt es nicht für Lau aber im Verglich sind 150-300€ (je nach Foto Ausrüstung) ja noch recht günstig

Daher soltest du bei den von Nikon Bleiben und damit zufrieden sein oder Geld zusammenkratzen und in DXO Optics Pro oder Adobe Ligtroom investieren wen du die beste Qualität haben möchtest

Vorweg: Habe ne Canon. Werde mich wohl entscheiden zwischen DXO Optics und Lightroom, bin gerade am testen. Ich denke so viel sind mir gute Bilder, auch wenn nur als Hobby, wert.

0

Was möchtest Du wissen?