Bester Freundin zuhören, oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo (:
Ein großes Thema ist bei vielen Menschen mit psychischen Problemen die Abgrenzung von Anderen.

Es ist sehr nett von dir, dass du gerne helfen möchtest, aber du solltest dich von deinen Freundinnen abgrenzen, zumindest seelisch, um dich voll und ganz auf deine Besserung zu konzentrieren.

Du kannst ihnen zum Beispiel schreiben: "Hallo xxx, ich würde dir wahnsinnig gerne helfen und zuhören, aber ich muss mich leider im Moment mehr auf mich selbst konzentrieren. Ich gehe jetzt ins Bett, wir können ein anderes Mal schreiben. Das ist nicht böse gemeint, sondern für unser beider eigenes Wohl. Schlaf gut, ich hab dich lieb :)"

So bist du ein bisschen aus der Situation raus und kannst beruhigt und ohne schlechtes Gewissen schlafen gehen (:

Auch wenn es sich am Anfang komisch anfühlt, fühlt man sich danach regelrecht befreit, glaub mir.

Ich wünsche dir eine gute Nacht und viel Kraft, bleib stark und halt durch (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 19 und habe seit dem ic 14 bin eine Borderlinestörung. Ich kann dich sehr gu verstehen, dennoch ist es wichtig, dass du für deine Freunde versuchst da zu sein. DENN: dies gehört zu ein m normalem Leben und du möchtest doch, dass es dir besser geht?! Versuche deinen Alltag so normal wie möglich zu gestalten. Weil trigger kann immer etwas, dennoch sollte man sich manchen noch schwierigen Situationen stellen, um langsam in einen geregelten "normalen" Alltag zurückzukehren. Man kann nicht ewig davon weglaufen und sagen "das kann ich nicht, das könnte mich triggern".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Downhillgirl03
06.08.2016, 00:59

ja das Problem ist nur, das ich sowieso schon kurzv davor bin mich wieder zu ritzen

0
Kommentar von susanel
06.08.2016, 01:00

Bekommst du Medikamente?

0

Wie heißt es so schön minus und minus ergibt plus.. Sprich niemand kann dich besser verstehen als auser der, der das gleiche erleidet von daher nur zu😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?