Bester Freund Selbstmordgefährdet, was MUSS ich tun? Rechtlich.

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Strafrechtlich gesehen ist das "Beihilfe". In Deutschland ist ja auch die Sterbehilfe in Krankenhäusern verboten.

Allerdings - um es mal ganz offen und neutral zu betrachten - muss niemand davon erfahren, dass du eingeweiht bist und Hilfe zum Suizid leistest. Es kann dein Geheimnis bleiben, sofern du am "Tatort" keine eindeutigen Spuren hinterlässt.

Ist 'ne heikle Sache. Ich denk, du tust ihm keinen Gefallen, wenn du ihn verpfeist. Aber du musst dich auch etwas vorsehen. Juristisch gesehen wird man dich belangen wollen, wenn herauskommt, dass du beteiligt warst. Drum wirst du dir eine Story überlegen & ein Alibi beschaffen müssen.

Kommt mir sehr verschlagen vor, aber soähnlich habe ich es mir gedacht. Danke.

lG

0
@sheyrak

Der Staat mit all seinen Organen zwingt uns manchmal, ihn zu betrügen.

Nicht der Staat, sondern dein Herz trifft die richtigen Entscheidungen.

0
@LiamDucray
  1. Sterbehilfe ist mit dem Fall hier nicht vergleichbar.

  2. Du fragst hier, danach, ob das Unterlassen irgendwelcher Maßnahmen strafbar wäre, wenn dein Freund sich umbringt. In der Situation wie hier geschildert, definitiv nicht.

  3. Um den Unsinn der "hilfreichsten Antwort" kurz darzustellen, folgendes: Beihilfe ist eine Form der Teilnahme und bedarf einer vorsätzlichen, rechtswidrigen Hauptet. Der "Selbstmord" ist dies gerade nicht.

(Ich habe die Antwort beanstandet, weil sie inhaltlich völlig falsch ist.)

0

eine definition von freundschaft ist eben die dass freunde auch mal etwas tun, was dem anderen gegen seinen vermeintlichen willen geht. stichwort "freunde lassen freunde nicht betrunken fahren"

also wenn es mein bester freund (meine beste freundin) wäre würde ich ihn (sie) bestimmt nicht so einfach davon kommen lassen. selbstmord ist so mit das feigeste was es gibt. macht euch lieber gemeinsam auf die suche nach einem ausweg, mir fällt da auch keine patentlösung ein. aber du solltest auf alle fälle hilfe von aussen suchen.... geht mal zum psychotherapeuten...

ist echt nicht böse gemeint.

  • nicki

Er ist aber nicht betrunken. Sein denken ist von keinen Drogen beeinflusst. Ich kenne ihn jetzt schon so lange, besser als irgendwer anderes, ich habe auch versucht ihm zu helfen, wir haben sogar mal für 2 Monate zusammen gewohnt. (sowas kann echt auf die Freundschaft gehen!)

Ich will seinen Willen akzeptieren, gleichzeitig auch helfen. Ich habe aber nicht vor sein vertrauen zu missbrauchen.

lG

0

Ja, bei Gefährdung musst du die Polizei bzw Therapeuten oder Gesundheitsamt benachrichtigen.

Er könnte es dir aberr wirklich als Verrat auslegen, daher geh damit nicht leichtfertig um.

Suizidgedanken und Stimmungsschwankungen

Was macht ihr dagegen und wie lenkt ihr euch ab? Ich denke den ganzen Tag daran und ich würde gerne, aber ich mache es nicht, also alles gut.

...zur Frage

Ich kann mir selbst einfach nicht verzeihen?

Vor ca 1 Jahr hab ich um beliebter zu werden ( ich habe nicht so viele Freunde ) eine dumme Lüge erfunden. Dabei ist es um mich gegangen, es wurde keinem anderen geschadet, hat aber doch einige verletzt und zu Tränen gebracht. Die verletzten Personen meinten zwar, dass sie mir diese Dummheit verzeihen, ich bin mir aber nicht sicher ob ich es glauben soll. Seitdem denke ich sehr oft über Suizid nach , damit diese Personen einfach Ruhe von mir haben und ich keinem mehr eine Last bin . Hab mich auch schon mehrfach selbst verletzt . Ich komme einfach nicht mit meinem schlechten Gewissen und meinen negativen Gedanken klar und weiß einfach nicht mehr weiter . Kann mir jemand von euch einen Ratschlag geben wie es mit mir weiter gehen soll ?

...zur Frage

Freundin liegt aufgrund Suizidversuch im Krankenhaus meine Psyche ist völlig am Ende?

Was könnte ihr mir weitergeben außer Therapie? Ich arbeite vollzeit und das sogar sehr schwer aufgrund meiner Freundin, die seit Jahren an Borderline leidet. Ich kann sie nicht verlassen und werde ich auch niemals, weil ich sie zu sehr liebe, obwohl ich weiss, dass es besser für mich wäre sie zu verlassen oder eine lange Pause einzusetzen. Ich habe keine guten Freunde, mit denen ich über das Ganze reden kann. Auch keine Geschwister. Ich habe keine Zeit zur Therapie zu gehen, weil ich arbeiten muss, also was könnte ich ansonsten tun, wenn ich je nach Schicht ein paar Stunden freie Zeit für mich habe? Hat jemand Erfahrung mit der Telefonseelsorge gemacht?

...zur Frage

Ich kann nicht weiter leben?

Meine Schwester ist kürzlich gestorben und seitdem kann ich einfach nicht mehr. Ich möchte so gerne zu ihr. Meine Familie ist seitdem total am A#rsch. Meine Eltern machen sich nur noch gegenseitig Vorwürfe und wenn sie mal nicht streiten, heulen sie nur noch. Ich weiß, dass sie deswegen auch total fertig sind. Trotzdem fehlt mir jemand zum Reden. Meine Freunde sind alle irgendwie mit der Situation überfordert. Sie wollen, dass ich mich ablenke. Das führt aber nur dazu, dass ich mich später noch schlechter fühle.

Gestern Nacht, als es mir wieder richtig schlecht ging, habe ich bei der Telefon-Seelsorge angerufen, die haben mir aber auch nicht wirklich geholfen. Die meinten nur, dass ich mich nicht umbringen sollte und wenn ich es gar nicht mehr aushalte, soll ich in die Kinder und Jugendpsychiatrie gehen, die haben auch eine Art 24h Dienst und würden mich im Notfall auch nachts aufnehmen.

Ich weiß nur nicht, was das bringen soll. Ich bin ja nicht krank oder so und meine Schwester zurück bringen kann auch niemand.

...zur Frage

Mein onkel behauptet ich würde mir meine Krankheit einbilden?

Ich hab Depressionen und Schizophrenie. Mein Onkel nimmt es nicht ernst,obwohl ich schon seit jahren in Behandlung mit mit Medikamenten usw. Wieso nimmt er mich nicht ernst ? Ich hatte allein wegen der Schizophrenie so viele Panikattacken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?