Bester Freund möchte ? Beziehung?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ich habe ein Freund und er weiß es nicht

Klingt ja nach einer sehr engen Freundschaft... /Ironie off

wieso soll ich ihm das sagen ohne das er falsch denkt und ohne das unsere Freundschaft anderes wird und sich verändert ?

Liebes Mädchen. Es gibt Dinge, die nicht möglich sind. Das musst du akzeptieren. Zu diesen Dingen gehört auch, jemandem eine Absage zu erteilen, ohne ihn zu verletzen. Vergiss' diese Idee bitte.

Daran, dass es ihm wehtut wenn du es ihm sagst, kannst du nichts ändern. Du kannst aber beeinflussen, wie viel Zeit der Mensch hat, sich in seine Verliebtheit hineinzusteigern. Und je mehr Zeit zum Schwärmen und Träumen er hatte, desto schmerzhafter wird es, wenn du sagst wo die rote Linie ist. Also: Sag' es ihm so früh wie nur irgendwie möglich.

Eine solche Episode verändert auch zwangsweise die Freundschaft. Manche Freundschaft wächst stärker zusammen, wenn man weiß, woran man am anderen ist und dass der andere die Grenzen respektiert. Und andere Freundschaften zerfallen, weil einer das Vertrauen in die Freundschaft als missbraucht empfindet oder der andere nicht damit leben will, seinem Schwarm nahe, aber doch so fern zu sein. Es gibt tausend Dinge, die passieren können... aber dass eure Freundschaft so bleibt wie bisher, ist quasi ein Ding der Unmöglichkeit. Auch das solltest du akzeptieren.

Übrigens: Die Freundschaft verändert sich auch so. Du wirst ja wohl kaum behaupten, dasseure Freundschaft jetzt so ist, wie sie vor drei Jahren war.

Wenn er dein bester Freund ist und ihr so viel Zeit miteinander verbringt etc., wieso erzählst du ihm dann nicht, dass du einen Freund hast? Dann wäre die ganze Situation vielleicht gar nicht erst entstanden, bzw. er hätte dich zumindest wahrscheinlich nicht darauf angesprochen, dass er eine Beziehung mit dir möchte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sag ihm, das es dir leid tut, du aber nicht mehr als tiefe Freundschaft für ihn empfindest. Liebe kann man nicht erzwingen. Wie er es auffasst kannst du nicht wissen, vielleicht will er dann keine Freundschaft mehr, schade, aber wäre dann halt so. Sag es ihm, aber sei nett zu ihm, aber nicht zu nett, sodass er sich vielleicht Hoffnungen macht.

Und klär ihn über deine Beziehung auf...

Was ich mich frage, wenn er dein bester Freund ist, warum weiß er nichts von deiner Beziehung?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der wollte schon immer eine Beziehung. Der hat nur gewartet. Freundschaft zwischen Mann und Frau gibt es nicht so wirklich. Unterschwellig ist immer Sex vorhanden.

Ja, was macht man jetzt? Sag es ihm. Du willst bei einer Freundschaft bleiben. Mal sehen wie er dann reagiert.

Naja sie hat sich schon an dem Punkt verändert an dem er dir gesagt hat das er eine Beziehung mit dir möchte.... sei ehrlich zu ihm und sag das du ihn als Mensch schätzt usw aber das du in einer Beziehung bist. Punkt Ende.
ob er dann Abstand brauch oder die Freundschaft weiter besteht das kann niemand vorher sagen. Aber damit rechnen das die Freundschaft daran kaputt geht solltest du schon mit bedenken.
Ich finde das du einfach die Wahrheit sagen solltest. Das ist ihm gegen über nur Far.

alle liebe

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?