Bester Freund macht fast nichts mehr mit mir, was soll ich machen?

4 Antworten

Ich versteh deine Situation völlig nur ist es zurzeit völlig normal dass die Freundin an erster Stelle steht. Schon mal überlegt ob sie dich vl nicht mag? Oder Angst hat ihn an dich zu verlieren? Das aller beste wäre ihn offen anzusprechen und einfach mal nen Text schreiben alles erklären wie du dich dabei fühlst und dabei ist er dir wirklich eine Erklärung schuldig. Obwohl ich mir wirklich sicher bin dass der Grund einfach die Freundin ist, weil sie es nicht möchte oder vl er nur mehr sie sieht. 

Naja also seine Freundin is glaube nicht so das Problem sie ist ja eigentlich ganz gut mit mir. Ich kenn sie ja gut. Sie sagt ja manchmal selber das er nervt...nur ich glaube einfach er kann nicht genug von ihr haben..aber ich debk ma du hast recht ich sollte ihn drauf ansprechen 

0

Heyii
Ich wollte nur sagen vielleicht ist es am besten wenn du ihm genauso das sagst. Es ist immer noch die beste Art erst dann kannst du weiter sehen

wenn dein bester freund verliebt ist,ist das eben so, das mußt du akzeptieren. suche dir am besten neue freunde oder noch besser eine Freundin.

Was möchtest Du wissen?