Bester Freund lügt?

3 Antworten

Zumindest steht auf den Karten ein Gültigkeitsdatum, mein Sohn hat vor 2Wochen eine neue zugeschickt bekommen, da die alte ablaufen würde. Falls er die Post nicht geöffnet hat, kann das schon sein, das die Karte nicht mehr funktioniert.

Okay danke für die Antwort

0

ob er lügt: keine Ahnung

Aber: meine Bankkarte ist auch abgekaugen

habs nicht gemerkt. Bezahlen in Geschäften geht dann nicht

Geld abheben auch nicht

aber: die Bank schickt immer vorher eine neue Bankkarte

und er könnte sich das Geld von jemanden leihen

Okay das mit den leihen habe ich ihm auch schon gesagt...

Danke für die Antwort

0

Natürlich gibt es das

Wieviel Kreditkartenlimit braucht man für nen Leihwagen?

Hallo. Ich fliege im Oktober nach Mexiko in Urlaub und wir haben dort eine von zwei Wochen einen Leihwagen. Im Zuge dessen habe ich mir eine Visa Karte besorgt weil man mir sagte das dies dafür benötigt wird. Ich hab mir nun ein Kreditkartenlimit von 3000 Euro machen lassen, weil man mir sagte das würde ausreichen. Mir wurde erklärt dass wenn ich den Leihwagen erhalte ein bestimmter Betrag auf der Kreditkarte gesperrt wird, wie so eine Art Kaution. Und diese wird dann wenn man den Leihwagen ohne Schaden wieder abgibt wieder freigeschaltet. Das ist das erste Mal dass ich mit einer Kreditkarte zu tun habe, weil ich eigentlich keinen Freund von Kreditkarten bin. Meine Frage ist nun, reichen 3000 € aus? Hat jemand damit Erfahrungen wie hoch der Betrag ist ungefähr der da dann gesperrt wird? Wir haben den Leihwagen von hier aus gebucht mit allen Versicherungen die es gab damit wir quasi das deutsche Recht auf unserer Seite haben wenn etwas passieren sollte.

...zur Frage

Unberechtigte Anzeige was tun?

Hallo liebe Com. Vor ein paar Wochen wurde leider mein Amazon gehackt und es wurden Sachen über mein Konto bestellt(nur über mein kundenkonto meine karte wurde nicht angerührt mehr oder weniger). Leider haben wir einen Garagenvertrag und das wissen genau 2 Leute Mein ehemaliger bester Kumpel und mein jetziger bester Kumpel. Man kann eigentlich nicht sagen, dass mein Amazon gehackt wurde, denn es war mein oben besagter derzeit bester Freund welcher Geldprobleme hat, und yugioh süchtig ist(leider wahr). er hat sich also über mein Amazon angemeldet, und sich wahllos Karten bestellt und an meine Adresse liefern lassen, hat aber netterweise als Rechnungsadresse die Adresse meines ehem. besten Freundes angegeben, welcher sowieso schon stress mit mir hat weil er für über 1000 Euro Sachen bei uns geklaut hat und meine mutter sich in seinen augen erdreistet hat seine mutter darüber zu informieren. Seis drum irgendwann hat mir der "Freund" ganz persönlich wie man das halt eben unter freunden macht eine nette Nachricht geschrieben, in welcher stand : So du kleiner D .recksack du bist angezeigt. Mehr nicht, und das nachdem wir erstens davon abgesehen haben ihn damals anzuzeigen, und zweitens ich eigentlich gar nichts mit der Sache zu tun hatte. Ich war dann so schlau und habe meinen besten Freund auf seine Sucht angesprochen, welcher mir dann auch gestand das er sich die Sachen bestellt hat. Ich bin dann zusammen mit ihm auf die Bank und habe die Sachen bezahlt(Ja von meinem Konto und ich will das Geld auch nicht wieder haben.) Jetzt sieht mein toller Ex bester Freund es natürlich nicht ein die Anzeige zurück zu ziehen, und deswegen wollte ich jetzt einfach mal fragen, ob es sich lohnt eine Gegenanzeige zu machen, da ich folgende punkte getan habe 1. Ich habe eine Rechnung beglichen die mich nichts angeht 2. ich musste mir Beleidigungen anhören die unter aller S** sind 3. hat er meine Mutter auf offener Straße beleidigt 4. er erzählt lügen über meine Familie und mich auf der Schule 5. er hat damals bei uns Sachen geklaut 6. er hat ohne das wissen meines Vaters seine Kreditkarte benutzt um sich apps im AppStore zu kaufen und hat dann behauptet er war es nicht obwohl er der einzige war der in dieser zeit bei uns war und der einzige war der ein apple gerät besitzt 7. und letztens er hat einige Sachen bei uns beschädigt, und war sich dabei voll im klaren das wir es bemerken würden. jetzt ist wie gesagt meine frage ob sich eine Gegenanzeige lohnt und wenn ja wie ich denn vorzugehen habe. LG Calvin

...zur Frage

Lügen als Christ?

Hallo,

eines der zehn Gebote lautet: Man soll nicht lügen!

Aber was wenn man lügt um Witze mit Familienmitglieder zu machen. Darf man das oder ist das auch eine echte Sünde?

LG

...zur Frage

Mein bester freund lügt mich nur an, was soll ich tun?

soll ich es ihm sagen (da ich es immer rausbekomme ob er lügt) oder soll ich schweigen ? 

 

auf der einen seite bin ich immer ehrlich und sag was ich denke und was mich bedrückt nur ich will ihn auch nicht verlieren..

Was meint ihr denn, soll ich mit ihm alles mal besprechen oder ruhig sein ?

 

danke

...zur Frage

5 Handyverträge auf falschen Namen abgeschlossen

Hallo,

gestern versuchte ich meine Frau anzurufen und ging nicht.Meine Karte wurde gesperrt. Habe dann von einem Freund bei der Hotline angerufen.Es hatt 15 Minuten gedauert biss Sie mir sagen konnten warum meine Karte gesperrt wurden ist. Es wurden 5 verträge inkl Endgeräte auf meinem Namen abgeschlossen.Erst nachdem für 155 Euro auf Sonderrufnummern telefoniert wurden ist haben Sie alle Nummern gesperrt. Habe mit dem Herrn bei der Hotline telefoniert und er sagte mir dass es das gleiche Unternehmen ist wo ich auch MEINEN Handyvertrag abgeschlossen habe,bloss in einem anderen Stadtteil.Bin darauf hin zur Kripo gefahren und Anzeige gegen dieses Unternehmen erstattet.Meine Frage an euch was soll ich bitte jetz tuhen??! Soll ich einen Rechtsanwalt zur Seite ziehen? Habe ich Anspruch auf Schadensersatz??

LG

maserati91

...zur Frage

Freund hat Geldprobleme wirkt sich auf Beziehung aus

Ich wusste dass mein Freund ein bisschen knapp bei Kasse ist, weswegen ich immer mal wieder sein Essen bezahle oder ähnliches, aber ich hätte nicht gedacht dass es so schlimm ist. Er lässt sich von allen seinen Freunden Sachen bezahlen(z.B. Essen gehen oder jetzt am Wochenende Paintball)ohne sich zu schämen, das finde ich schon seltsam. Aber letztens habe ich rausgefunden dass sein bester Freund mein Valentinstagsgeschenk für ihn bezahlt hat(Kinokarten) sozusagen ein Doppeldate sein bester Freund und dessen Freundin kommen halt mit. Wäre ich nicht von alleine darauf gekommen hätte er mir nicht erzählt dass er es nicht selber bezahlt hat und wollte mir auch nichts anderes schenken. Er weiß dass ich mich auch mit 2 Euro Schnittblumen von Aldi zufrieden geben würde oder einem Foto von uns oder so.. Wenn er zB alleine einkaufen geht weil ich zu faul bin um mitzukommen(ich geh auch manchmal alleine während er zu Hause bleibt) nimmt er sich Geld aus meinem Portemonnaie. Manchmal komme ich mir vor wie seine Mutter weil er fragt ob er hierfür oder dafür was haben kann. Und dann kauft er sich eine ITunes Karte für 15€ weil er ein Spiel für 3€ runterladen will. Könnt ihr mir einen Ratschlag geben wie ich damit umgehen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?