Bester Freund hat Ohnmachtsanfälle wegen einseitiger Liebe und Enttäuschungen und Missverständnisse..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo 161xx, die Freundschaft das du mit ihm hast, find ich nicht all so schlecht. Du versuchst ihn zu verstehen. Seine art und weise lauft alternativ unwissend ab. Wir Männer reagieren so wie dein Freund.

Er sollte lernen sein Gefühl zu kontrollieren, das er von einem Menschen der weis wie mann damit umgeht. Wahrscheinlich sind seine Eltern überfordert und wissen es selber nicht wie sie damit umgehen sollten. Er bräuchte ein passenden Therapheuten der bei seinen umständen geschult ist. Frag ihn ob er einen Therapheuten oder Therapie macht?

Ich finde es nicht schlecht das du sehr achtsam bist auf deinen Freund und es genau schildern kannst. Ein weiteren punkt an dich häng dich nicht all zu sehr mit deinem Gefühlen an im dran, es kann auch dich unbewust psychisch schaden. Nimm auch auf deine Gefühle rücksicht und höre auf dein Herz und Verstand bevor es auch auf dich schaden annimmt.

Ich hof es hilft dir weiter, was du darin entnehmen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein bester Freund scheint ein echtes Problem mit dir zu haben und buddelt sich sein eigenes Loch, in das er mit jedem Tag ein wenig mehr hinuntersteigt. Dass du die einzige Person bist, die ihm helfen kann, sieht vielleicht er so, aber die Realität zeigt, dass eure Freundschaft ihn zu einem psychischen "Wrack" macht. 

Du kannst ihm insofern helfen, indem du (wie bereits von dir selbst erkannt) einen Schlussstrich ziehst bzw. einen Cut machst, bis sich die Sache wieder beruhigt hat. Und dann empfehle ich (sofern ihr den freundschaftlichen Weg nochmal einschlagen wollt) ein klärendes Gespräch, in welchem über die Situation nochmal gesprochen wird und festgelegt wird, wie sich jeder die Freundschaft vorstellt.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 161xx
01.01.2016, 17:24

Das ist ja nicht so einfach, weil er mich liebt.. Und ich ihn aber nicht.

0
Kommentar von 161xx
01.01.2016, 17:44

Oke, das werden wir nicht schaffen. Wir wissen beide dass das an sich am besten wäre, aber keiner will und kann sich (selbst wenns nur vorübergehend ist) vom anderen "trennen". Trotzdem danke für den Rat.

0
Kommentar von 161xx
01.01.2016, 22:39

Danke!

0

Das ist Erpressung, löse dich von ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?