Bester Freund hat neue Freunde!

8 Antworten

Naja, die anderen haben es auch schon zur genüge gesagt. Sag ihm, dass er dein bester Freund ist und mehr mit ihm zusammen machen willst. Und entschuldige dich, wenn du denkst das es dein Fehler war.

Schweigen kann missverständlich sein. Worte sind da um sich auszudrücken....

Wer deutlich spricht, riskiert, verstanden zu werden. (Norbert Stoffel)

Hallo Nenad007, Eifersucht und Rätselraten werden dir nicht HELFEN!!!! Du musst einfach mal hinterfragen, was ihn plötzlich mit diesen NEUEN Freunden verbindet....ist es der Spass, die Kommunikation als solche selber oder einfach ein Austaus vieler ihn beschäftigter Dinge oder Situationen seines Lebens.

Ich bin richtig eifersüchtig und weiss nicht was ich tun soll..........dir wird nur ein Gespräch als Klartext auf Augenhöhe über das WIE und WARUM helfen!!! Ich kann dich eigentlich verstehen, denn du hast versucht seine neuen Freunde kennenzulernen, aber wenn du nicht mit ihnen klarkommst sollte dein bester Freund der Vermittler sein......aber man kann sich oft auch nicht überwinden alle Menschen, die einem im Leben begegnen zu mögen, es ist eine Frage der Sympathie.......und verbiegen musst du dich schon gar nicht für sie.......entweder dein bester Freund hält zu dir oder er wird diesem Titel "Bester Freund" nicht gerecht und das musst du ihm dann auch übermitteln. LG elenore

er kann sich ja nicht nur mit dir beschäftigen man hat ja auch andere Freunde

Was möchtest Du wissen?