bester freund hat geschummelt!(mathe)

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ich versteh dass du das ärgerlich findest aber es dem Lehrer zu sagen wird dir nicht bringen weil du es nicht beweisen kannst ,außerdem stehst du dann als petze da und du würdest eure Freundschaft kaputt machen. Red doch mal mit deinem Freund und sag ihn dass du das unfair findest und das er es nicht nochmal machen soll aber zum beichten wirst du ihn sicher nicht griegen weil wenn er das tun würde ,würde er eine menge ärger bekommen.

Du willst deinen besten Freund verraten? Das ist zwar nicht richtig, was dein bester Freund gemacht hat, es sollte für dich aber kein Grund sein, ihn zu verpfeifen. Das wäre ein ganz mieser Zug. Du solltest deinem Freund sagen, dass du das nicht gut findest. Aber auf keinen Fall dem Lehrer sagen. Die Freundschaft ist dann zerstört.

Du bist in einer Zwickmühle zwischen dem Hang zur Ehrlichkeit (seht gut!) und der Freundschaft.

Ganz ehrlich: Dir sollte die Freundschaft wichtiger sein! Allerdings mach deinem Kumpel klar, dass du seine Aktion komplett ablehnst und beim nächsten Mal nicht mehr den Mund halten wirst!!!

In der Schule passieren so viele "unfaire sachen" ich würde gar nichts sagen weil das etwas ist das dich eigentlich nichts an geht.

Wichtig ist, das du für dich lernst und du deine Arbeiten auf dem richtigen weg schreibst. Kümmer dich nicht um andere Mitschüler egal ob es dein bester Freund ist du lernst für dich und nicht für jemand anderen! Wenn er meint mogeln zu müssen, ist es seine sache.

Jeder hat in der Schule schon mal irgentwo beschissen und sei es das Abgucken einer Aufgabe im Unterricht.

Mach dir kein Kopf und pass auf das du richtg lernst und erlich bleibst!

Mensch ist doch nicht schlimm man muss sich ja nicht für jeden einsetzen und es ist dein freund wenn du jetzt hingehst und ihn verpetzt, kommt es wirklich komisch rüber.. Lass es einfach dabei und rate ihm es einfach nicht mehr zu tun.

Sags lieber nicht. Jeder schummelt mal. Und stell dir mal vor, wie sich dein Freund fühlen würde... Ich persönlich würde es ziemlich sch***e finden, wenn mich jemand verpetzen würde. Und wenn es dann meine BFF wäre... Ne, mach´s lieber nicht, wenn du keine Probleme willst.

Ganz ehrlich, es ist dein bester Freund, und auch wenn er etwas sehr unmoralisches gemacht hat, würde ich nicht mal drüber nachdenken ihn zu verpetzen.

Das macht man vielleicht bei Leuten die man nicht mag, aber nicht beim besten Kumpel.

Du kannst ihm sagen, dass du das nicht OK gefunden hast, aber verpetzen? No Way.

So was macht man nicht mal bei Leuten, die man nicht mag. Das ist total unkorrekt und schrecklich...

0

Ja, du bist ein ehrlicher Mensch und ich finde es richtig, das dem Lehrer zu sagen. Geh zum Lehrer, sprich im Vertrauen mit ihm und sage ihm, dass er aber niemals verraten soll, dass er es von dir weiß! Dann kannst du ein gutes Gewissen haben und es sollte niemals herauskommen, dass du es gesagt hast. Ich finde das nur fair! Schummeln ist unfair!!! Wäre echt blöd, wenn andere sich anstrengen müssen - du ja auch! - und er erschleicht sich die Noten mit so einem hinterlistigen Trick! Und dann müsstest du dich auch noch jahrelang daran erinnern und dich darüber ärgern, dass du so ein Verhalten nicht gemeldet hast!

Jeder schummelt mal. Du musst es dem Lehrer nicht sagen, das wäre scheußlich.

es dem lehrer sagen ? hast du den schummler nicht "besten freund" genannt ? verpfeifen ist unkollegial und eklig, erst recht, wenn es ein guter freund ist den man verpfeifen möchte.

also freu dich darüber, dass er nun eine bessere note hat ;)

Ich würde das nicht sagen. Rede lieber deinem Freund etwas ins Gewissen. Einmal kommt man mit so einer Manipulation vielleicht noch davon. Wenn man so aber generell sein Leben angeht, fliegt man direkt aus der Schule ziemliche auf die Schnauze.

Wenn das auffliegt bekommt dein Freund richtige Probleme. Du musst dir überlegen, ob es das Wert ist. Alternative könntest du ihm sagen, dass er sowas nicht noch einmal tun soll.

sei ruhig. dein freund wird damit irgendwann auf die nase fallen und hoffentlich daraus lernen

Natürlich ist das unfair, aber dreistigkeit siegt nun einmal. Wenn er dein bester Freund ist, solltest du ihn auch nicht in die Pfanne hauen. Vielleicht bist du selbst einmal in der Situation...

Ich würde auch nichts sagen. Sei froh das es geklappt hat. Sieh das einfach nicht so eng. ;)

"das ist unfair, ich muss es dem lehrer sagen, aber wie" Du bist ja nen geiler "bester" Freund :D halt die goschen und freu dich für deinen Kumpel mit, dass es geklapt hat-.-.

besser ist es, wenn du NICHTS sagst....

er ist immerhin dein bester freund...

du darfst nicht petzten oder du bist sofort DER Aussenseiter in der klasse

Was möchtest Du wissen?