Bester Freund glaubt Ich=schwul?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rede mit ihm und erkläre ihm, dass du nicht schwul bist und dass du hoffst, dass das für ihn ok ist. Und sag ihm ebenfalls, dass dir eure Freundschaft sehr wichtig ist und du ihn als Kumpel nicht verlieren möchtest.

Wusstest du denn schon bevor er dich geküsst hat, dass er schwul ist? Falls nein, sag ihm auch, dass das für dich kein Problem ist, dass er schwul bist und du ihn trotzdem unterstützen wirst, auch wenn du selbst leider auf Frauen stehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambusstil
02.08.2016, 19:40

Werde ich machen. Vielleicht werde ich so was wie ein Wingman nur halt für Männer xD

0

Sprich offen mit deinem Freund darüber. Ihr kennt euch 10 Jahre, da sollten Offenheit und Ehrlichkeit möglich sein. Vielleicht hat sich dein Freund nach der Party einfach zu etwas hinreißen lassen, das er eigentlich selbst nicht wollte. Sowas kann passieren, es ist menschlich. Sprich mit ihm darüber. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambusstil
02.08.2016, 19:43

Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Werde ihn darauf ansprechen. Ich denke das wird unser schlussendliches Ergebnis zum Besseren führen

0

Wie wärs wenn du ihm sagst dass du nicht schwul bist und ihr macht weiter wie bisher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambusstil
02.08.2016, 19:42

Hoffentlich wird es darauf hinauslaufen

0

Ein langes offenes Gespräch is da wirklich nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambusstil
02.08.2016, 19:41

Denke ich auch, aber ich glaube das wird schon

0

Was möchtest Du wissen?