Bester Freund bleibt sitzen - wie kann ich ihm am besten helfen?

4 Antworten

Du brauchst ihn nicht zu trösten. Er hat die Situation herbeigeführt, jetzt muss er sie ertragen. Wäre er zu dumm, solltest du ihn trösten - aber wegen Faulheit auch noch Mitleid und Aufmerksamkeit bekommen, hieße, es ihm zu einfach machen.

Und was wenn er einfach mal ein schlechtes Jahr hatte? mir ging es damals ziemlich schlecht weil ich abgelenkt war und danach durchgefallen bin. Meine ganzen freunde haben mich nur runtergemacht und das war meiner Meinung nach unter aller sau. :o

0

Es ist wirklich nicht so toll wenn er sitzen bleibt.. aber er soll sich nicht fertig machen, ich meine 1 mal durchfallen ist ne Lektion. Und er Kann einen Neustart machen und dann die klasse besser machen und versuchen nicht faul zu sein! Außerdem ändert es ja nichts daran dass ihr beste freunde seit ihr könnt euch immer noch treffen und so. Besser das Jahr mit guten Noten überstehen statt in das nächste Jahr knapp zu kommen. :)

sitzen zu bleiben ist kein Weltuntergang.

Ein paar tröstende Worte mögen ok sein. Sicherlich ist ihm aber mehr geholfen, wenn du ihn dazu bringen kannst wieder mehr für die Schule zutun, damit das eine einmalige Situation bleibt.

Also eher Motivation oder auf gut deutsch einen A....tritt

Was möchtest Du wissen?