bester Freund als Tanzpartner?

4 Antworten

Da er ja Dein "bester Freund" ist, sucht er jemanden mit dem er wirklich flirten kann. Mit dem besten Freund geht man auch nur zur Not zu einem Ball.

Wenn ihr so super befreundet seid, frag ihn doch einfach.:) Das musst du entscheiden. Ich denke auch das er vielleicht einfach mit deiner Freundin tanzen möche, weil er vielleicht was von ihr will?

Er gehört dir nicht und kann somit fragen wen er will.

Kein Partner für Abschlussball?

Hey Leute. Ich habe Ende dieses Monats Abschlussball und der tanzkurs beginnt bald. Doch ich bin eine der wenigen, die noch keinen Tanzpartner hat.. Jeder Junge aus meiner Klasse hat schon eine Partnerin, mein bester Freund auch. Jeder der keinen Tanzpartner hat, wird einfach jemandem zugeteilt. Davor habe ich aber Angst, da es für mich unangenehm ist wenn ich mit einem "fremden" tanzen muss (bzw nichts mit ihm zu tun habe) oder ich einen ungepflegten, komischen Partner bekomme. Ich habe auch fast nur männliche Freunde, daher kann ich auch nicht mit einer Freundin tanzen, da meine wenigen weiblichen Freunde schon einen Tanzpartner haben. Muss man mit dem Tanzpartner vom Tanzkurs auch am Abschlussball tanzen? Muss man am Abschlussball tanzen, wenn man den Tanzkurs macht? Mein Freund kann auch nicht, da er selbst Abschluss hat (andere Schule) und wenn der Tanzkurs stattfindet, auf Abschlussfahrt ist. Ich würde mir echt blöd vorkommen, dann als einzige alleine dazustehen.. Ich habe echt ein wenig Panik davor, aber es ist meine Schuld ich hätte mich früher drum kümmern soll. Ich glaube auch nicht, dass mich ein Junge fragen wird, da ich mich selbst nicht soo hübsch finde (bin aber auch nicht hässlich, eben durchschnittlich) und nur noch die schüchternen, (hört sich jetzt etwas oberflächlich an) vielleicht etwas ekligen Jungs übrig sind mit denen kein Mädchen tanzen will. Wie lief das bei euch alles ab? Und was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Tanzkurs machen? - Gruppenzwang

Guten Abend liebe Community,

wie man dem Titel schon entnehmen kann geht es um einen Tanzkurs, den viele in meinem Alter (15) machen. Meine Eltern beherrschen das Tanzen sehr gut. Ihnen wurde es in der Schule beigebracht und anscheinend können sie noch sehr vieles. Möchte ich einen Tanz lernen, frage ich meine Eltern, ob sie mir einen beibringen. Ich kann schon langsamen Walzer, den Wiener Walzer, Blues und Tango. Alles von meinen Eltern. Ich finde es unnötig einen Tanzkurs zu machen, wenn die Eltern schon tanzen können, aber später dazu mehr. In meiner Klasse macht jeder einen Tanzkurs (ein halbes Jahr kostet hier 100€). Ausnahmslos jeder. Naja, bis auf mir. Anfangs hatte ich auch kein Problem damit, aber jetzt reden alle darüber und dann kann ich natürlich nicht mitreden. Ständig kriege ich Diskussionen übers Tanzen mit. "Was soll ich anziehen? Mit wem soll ich tanzen? Finde ich einen Tanzpartner? Person XY hat Leute aus einer anderen Klasse eingeladen, die ich nicht mag. Ich will da nicht hin. Ich will doch dahin. Warum machst du keinen? Tanzkurs macht man einfach halt." Darauf hab ich sowas von keinen Bock. Mir ist es egal was ich anziehe. Mir ist es egal wann ich einen Tanzpartner finde. Mir ist es egal wer da hin geht... Solange die Leute Freude und Spaß am Tanzen haben können und SOLLEN die das machen, auch wenn ich so nicht mag. Und in diesem Augenblick werde ich von einer Freundin über WhatsApp zugespammt, dass sie einen Tanzpartner gefunden hat... Viele reden auch über die Leute, die sie dort kennen gelernt haben. Und ich kenn keinen von denen. Klar würden jetzt die meisten sagen: "Dann mach den nicht, wenn du nicht willst" aber es ist dieser Gruppenzwang und die Angst zum Außenseiter zu werden ... Ausnahmslos jeder macht den Kurs nur ich nicht. Es ist diese Unsicherheit, dass ich es mal bereuen werde, obwohl ich immer gegen Gruppenzwang war... Soll ich den jetzt machen? Oder nicht? Was würdet ihr in meiner Situation tun? Danke schon mal an alle, die Antworten!

...zur Frage

Mit bester Freundin auf Maturaball tanzen?

Hi leute, Meine beste Freundin hat im Oktober ihren Maturaball und hat mich gefragt ob ich mit ihr tanzen möchte... Es gibt da aber ein paar sachen die mich verunsichern. Zum einen hat sie einen Freund, der aber nicht tanzen will und ich will nicht das er da was falsch versteht. Das nächste Problem ist, dass ich überhaupt nicht tanzen kann^^ (ja ich weiß das es da vorher noch Tanzkurse gibt, aber die nehmen eben viel Zeit weg) Und das letzte Problem ist, dass ich vermutlich der kleinste Tanzpartner wäre (174) und weiß nicht ob das so gut aussieht und ob sie sich da nicht blöd vorkommt... Natürlich find ichs toll das sie mich gefragt hat aber bin mir ziemlich unsicher...

...zur Frage

Haben Sternzeichen was mit dem Charakter zu tun?

Mein ex und mein bester freund haben das gleiche Sternzeichen und mein bester Freund macht Andeutungen darauf das er mich liebt wenn wir wirklich mal was anfangen sollten benimmt er sich dann so wie mein ex ?

...zur Frage

suche gutes tanzlied für unser thema tanzen in sport!

in der schule haben wir das thema tanzen. und da brauch ich ein gutes tanzlieder wo wir (wir sind zu 5.) darauf tanzen können. wir tanzen kein hip hop oder walzer sondern einfach ganz normal. also suche ein gutes tanzlied wo man am besten auch dazu einen tanz ausdenken kann!

...zur Frage

Tanzen für mündliche Abiturprüfung:)

Also ich muss für die Prüfung tanzen :D Ich habe auch ein hübsches kleid aaaber keine Schuhe! Meint ihr das oft schlimm wenn ich solche schwarzen balettschuhe nehme? Also ich hoffe ihr wisst was ich meine :p eigentlich muss ich ja welche mit Absatz anziehen aber die sind so teuer und mein Tanzpartner ist schon sehr klein.. also denkt ihr das ist ok oder gibt's da Abzüge bei der Bewertung? Achso wir tanzen wieder walzer, discofox und jive

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?