Bester 3D drucker bis 300-400 €?

3 Antworten

Nein, kenne ich nicht! Antworte eigentlich auch nur um eine kleinen Hinweis hier zu lassen. Also nett gemeint!

Der Drucker benötigt auch Material ... Eine Kartusche mit Kunststoff kann auch mal 150€ kosten - das ist Dir bewußt, oder? o_O

Oder anders formuliert: Wenn Du die Sachen nicht verkaufst, wird das Hobby unglaublich teuer mit der Zeit!

Das habe ich schon alles mitberechnet, habe mich für filamentfaden entschieden, denn der reinigungsaufwand von Kunstwachs ist sehr aufwendig

0

Druckmaterial für 150€? Wo bitte kaufst dud ein Material?

Gute Spulen mit PLA kriegt man für 20 - 30€ je Kilo. Sehr gute oder spezielles Material kann auch mal bis zu 50€ kosten, aber darüber bist du evtl. bei den Kartridge-Versiegelten Schrott einiger Firmen, die closed Systeme anbieten.

2
@Freestila

kommt auf das material an und 1kg ist jetzt nicht viel, wenn man in "serienproduktion" geht. anders erklärt: habe einen 4c-tinten-drucker, kostet 50€ an farbe ... habe einen laserdrucker kostet 160€ für schwarz!

0
@PeterP58

Aber es spricht keiner von Serienproduktion oder Professionellem 3D Druck. Ich tippe auf normalen Hobby-gebrauch, und da sind 150€ utopisch, udn ne 1kilo spool hält schon recht lange.

Und wie gesagt.. Klar gibt es nachtleuchtendes-leitendes-Holz-Metall-PLA, das dann deutlich teurer ist, aber das ist halt der ausnahmefall und das luxussegment.

1

Da gibt es wohl noch wenig Erfahrung dazu.

Du musst dich für eine Technologie entscheiden:

  1. mit einem Filamentfaden drucken
  2. Resin- Harz unter UV- Licht aushärten

Achte vor allem auf die Kilopreise für das Material.

Habe mich für das filament entschieden

0

Artillery Sidewinder X1

Creality 3D Ender-3

Creality 3D Ender-5

Anycubic I3 Mega

Alle benutzen das FDM-Verfahren.

Woher ich das weiß:Recherche

Ender 3 oder 3 pro, kann ich nur zustimmen. Gutes Gerät, große Community und super Preis. EInsteigerfreundlicher Einstieg.

0

Welcher der 4 wäre deine Präferenz? Und auch ganz unabhängig von den unterschiedlichen Bauraum Größen. Und welcher liefert die besten Druckergebnisse? Würde mich über eine Antwort freuen. :)

0

Was möchtest Du wissen?