Besten Gaming PC für 1100 Euro?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey!

Du solltest uns erstmal erzählen, was Du benötigst!

Ich möchte dir einen zusammenstellen. Damit er aber perfekt für deine Aufgaben passt, müsste ich mal folgende Informationen von dir bekommen, die leider nicht in deiner Frage stehen!

1). Du brauchst nur einen Rechner, also keine Tastatur, Maus Betriebssystem oder Bildschirm?

2). Betreibst Du Overcloking oder hast Du es später mal vor?

3) Soll dein System darauf ausgelegt sein nachrüstbar zu sein oder nur für den Moment genug Leistung bringen?

4). Soll es ein sehr modernes System sein und/oder bevorzugst Du eher Low-noise?

5). Was für Programme wirst Du mit dem System ausführen/betreiben? (Beispiele von Spielen und/oder Videoschnittprogrammen, die Du nutzen wirst)

6). Hast Du genügend Platz in dem Raum in dem Du den PC stellen möchtest?

7). Legst Du wert auf Stromsparen/Effizienz?

8). Welche Farben wären dir am Gehäuse/im System am liebsten?

9). Brauchst Du unbedingt Extras wie Lüftersteuerungen, Staubfilter oder eine SSD?

10). Wieviel Kapazität benötigst Du momentan für deine Daten/Spiele etc.?

11). Wie hoch ist dein Budget?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerXMax
28.02.2016, 13:48

1. Ne brauch ich net 2. Ja aber nur leicht also so Mainstream 3. Nein sollte für 2 Jährchen halten 4. Wär schon wenn und nein muss nicht 5. Windows 10, BF4, GTA V, CS:GO, Far Cry 4 etc./ Magic Video Maker oder so 6. Ja massig 7. Nein 8. Rot/schwarz Blau/Schwarz Blau/Weiß 9. Nein 10. 300 GB

1
Kommentar von DerXMax
28.02.2016, 13:51

Achso zu 9. Doch ne SSD brauch ich

1

Schau am besten hier mal vorbei, das sind optimale Konfigurationen getrimmt auf Qualität und preis Leistung. http://tech-port.de/forum/index.php/Thread/216-Computer-Kaufberatung-buying-guide-200%E2%82%AC-Office-zu-2600%E2%82%AC-4K-Gaming/?pageNo=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
28.02.2016, 13:40

Sind alle nichtmehr Aktuell, der Preis für die Hardware ist mitlerweile deutlich geschrumpft!

0
Kommentar von Larzizzle
28.02.2016, 13:43

Ggf. der Zusammenbau und das OS sind eingerechnet ^^

0
Kommentar von Larzizzle
28.02.2016, 13:45

Naja und die 600€ Konfiguration ist sogar 3€ drüber drüber und aktuell genau so. :D

0

ich hab nen i5 6500 und eine R9 390 damit erreiche ich in allen meinen spielen ein flüssiges bild bei spielen. (minimum 30 bei witcher auf ultra und 2k downsampling)

bei den restlichen komponenten wird die geschwindigkeit nur gering beeinflusst. nur beim ram solltest du min. 8GB nehmen (besser 16). als netzteil kannst du eines mit 400 bis 550 Watt nehmen.

hier ist ein beispiel::

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larzizzle
28.02.2016, 13:29

nicht irgendein Netzteil. Fractal design Edison m 550 seasonic g 550 Antec edge oder tp-550c sind optimal.

1
Kommentar von Larzizzle
28.02.2016, 13:52

Nur auf den preis zu achten ist genauso falsch wie nach Marke zu kaufen. ^^

0
Kommentar von GelbeForelle
28.02.2016, 14:00

billig≠günstig. billig heisst für viele sparen bei der Herstellung.

0

Was möchtest Du wissen?