Bestellungen von der USA nach Belgien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu dem Warenwert musst du noch die Versandkosten hinzurechnen. Auf diesen Preis wird dann die Einfuhrumsatzsteuer berechnet und eventuell auch Zoll. Wenn das Paket vom Verkäufer korrekt behandelt wird und die Rechnung aussen am Paket angebracht ist, wird das Paket beim Zoll angefertigt. Du kannst dann die Gebühren bezahlen und es vom Zoll abholen. Es ist auch möglich, dass das Paket an dich zugestellt wird und du dem Zusteller die Gebühren zahlen musst.

Wenn keine Rechnung aussen am Paket angebracht ist, musst du auf jeden Fall zum Zollamt,  das Paket öffnen, die Rechnung vorzeigen und die Gebühren bezahlen. Das wird dann ein Zollamt in deiner Nähe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JenJen1909
15.10.2016, 10:37

Ok, also quasi wie in Deutschland eigentlich? Nur das man in Belgien 21% Mehrwertsteuer hat. Wissen Sie vielleicht auch bis welchen Wert die Zollgebühren noch frei sind und wieviel das dort kostet wenn man drüber ist? In Deutschland sind das mein ich bis 150€. Bis zu diesem Wert zahlt man ja dann nur die 19% in Deutschland dazu. 

0
Kommentar von macqueline
12.11.2016, 07:36

Danke für das Sternchen!

0

Den genauen Wert, bis zu dem keine Zollgebühren anfallen, weiss ich nicht,  wird aber ähnlich sein wie in D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?