Bestellungen von Amazon.COM aus Deutschland

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier kannst Du erst mal schauen, ob es das Produkt nicht bei einem der europaeischen Amazons zum gleichen Preis bekommst: http://www.heidoc.net/amazon/amazon_global_check.php

Da sparst Du dann naemlich an Versandkosten und Zollgebuehren.

Bei Amazon.com sind uebrigens die Zollgebuehren im Rechnungsbetrag schon drin. Da kommen dann keine weiteren Kosten auf Dich zu. Das ist aber nur so, wenn Du direkt bei Amazon kaufst, und nicht bei einem anderen Haendler ueber Amazon.

Versand ist meist um die $10. Kommt immer drauf an, wie gross und wie schwer die Ware ist. Da kann es mal ein wenig mehr oder weniger kosten.

Warte derzeit auch auf eine Lieferung aus den USA, allerdings nicht über Amazon bestellt. Der Versand belief sich auf 31$ und wird von USPS durchgeführt. Die Versanddauer wurde mit 6-10 Tage angegeben. Ganz wichtig, den Zoll bezahlst Du auf den gesamten Rechnungsbetrag inkl. Versand.

Ja man kann sich mit dem deutschen Account auf der amerikanischen Website einloggen. Die Shippingkosten werden bei den Bezahlvorgängen berechnet. Ich weiß noch, ich habe mir mal Energydrinks aus den USA bestellt (ca. 25,-€), da haben die Shippingkosten genauso viel gekostet, wie die Ware.

Ausser den Shippingkosten kommen nochm Zollgebuehren. Die Zollgebuehren erhebt der deutsche Zoll. Dies alles musst du in die Berechnung mit einfuehren, ob das Produkt dann noch billiger ist aus Amerika als in Dedutschland.

mnirc 09.06.2014, 01:58

OK macht Sinn :D Aber ist es überhaupt normal das das Produkt in Deutschland keine Bewertungen hat und in Amerika über 80 ?

0
TPFan 09.06.2014, 02:22
@mnirc

Klar ist das normal. Entweder ist das Produkt in D. nicht so beliebt/bekannt, wie in Amerika oder aber die Leute, die es mögen/kennen halten sich nicht auf Amazon auf (um dieses Produkt zu bewerten)..

0

Was möchtest Du wissen?