Bestellung trotz Stornierung verschickt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit 15J darfst du gar nicht bei Amazon bestellen!

Amazon ist ab 18!
Du verstößt gegen die AGB von Amazon!

Paket nicht annehmen, wurde ja bereits empfohlen.
Aber wenn das nicht direkt klappt mit der Kaufpreiserstattung, kann's schwierig werden, da Forderungen durchzusetzen, denn du hast bei der Bestellung gegen die AGB von Amazon verstoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Bestellungen in den ersten 30 Minuten in Deinem Konto stornieren, um eben solche Fehlbestellungen zu eliminieren. Wenn der Verkäufer bestätigt, dass Du dir keine Sorgen machen musst, kannst Du ihm das glauben. Die Versandbestätigung kann automatisch versendet worden sein. Es sitzt niemand da und bestätigt jede einzelne Sendung. Sollte die Sendung wider erwarten ankommen, verweigere die Annahme. Du solltest aber den Verkäufer dennoch auf das Storno ansprechen. Denn mit dem bestätigten Versand erhält amazon die Freigabe zur Abbuchung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

du kannst jederzeit bei Amazon im Konto die Bestellung stornieren, dazu bedarf es keiner Email oder Nachricht an den Verkäufer. Somit wäre die Bestellung binnen paar Sekunden nach Bestellung storniert gewesen. Verweigere das Paket wenn es ankommt und mache von deinem Widerrufsrecht Gebrauch. Dies kannst du dann an Amazon in Form eines Falles im Konto machen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und meine Antwort war hilfreich für dich. 

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Politi34
24.01.2016, 11:32

es wurde ja nur über amazon beim Marketplace Händler Candy Lighting bestellt. ich habe die erste Nachricht mit bitte der Stornierung ca. 20sek. nachdem ich die bestellbestätigung erhalten habe, verschickt. Man kann bei Marketplace nicht stornieren sondern nur den Händler kontaktieren :(

0

Du kannst den Artikel innerhalb von zwei Wochen zurück schicken. Mach dir keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Politi34
24.01.2016, 09:38

Der Artikel kommt aus China/Hongkong, das war ein Marketplace Händler

0
Kommentar von Rubezahl2000
24.01.2016, 12:34

@GerhardRih: So einfach ist's nicht! Zurückschicken nach China, das wird RICHTIG TEUER, weil der Kunde die Versandkosten der Rücksendung zahlen muss.

0

annahme verweigern, du kannst aber bei amazon auch eine eskalation eröffnen wenn was kommst und dann stonieren .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paket bei Ankunft nicht annehmen. Dann wird es irgendwann so zurück geschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?