Bestellung mit PayPal ohne Geld auf das Konto zu haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du ein regelmäßiges Einkommen hast, ist eigentlich auch davon auszugehen, dass Du einen Dispo hast oder zumindest die Bank eine kurzfristige Überziehung duldet. Vielleicht fragst Du einfach mal nach und weißt für die Zukunft, ob es eine Überziehungsmöglichkeit gibt.

Dann kannst Du eine mögliche kostenpflichtige Rücklastschrift vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyTheNr1
27.11.2016, 01:39

War gerade auf "Online-Banking" und da bin ich auf Dispo gegangen und da steht soweit ich noch weiß, dass ich kein Dispo habe.

0

Es ist schon lange her und so wirklich vertraut mit Paypal war ich nicht und warum ich dort ein Konto schon angelegt hatte, wusste ich gar nicht mehr. Habe was gekauft und dann hat Paypal versucht die ca. 50,00 Euro von einem Konto abzubuchen, was nicht mehr existent war. Ich habe das wohl mitbekommen und dann (ich war wirklich ahnungslos) versucht den Betrag von dem aktuellen Konto zu überweisen und der Betrag kam zurück. Es wurden Gebühren erhoben, die hielten sich allerdings noch in Grenzen und ich habe die Kontonummer korrigiert, doch ein guter Freund von mir hat den Betrag dann von seinem Paypal-Konto vorab überwiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyTheNr1
27.11.2016, 00:48

Danke, hat geholfen. Zumindest was die Gebühren angehen.

0

Wenn das Geld nicht rechtzeitig da ist , hast du bei PayPal einen Minus Kontostand und musst dann das Konto wieder ausgleichen wenn das Geld da ist, per Überweisung an paypal.
Würde aufs Geld warten wenn es nicht ein sonderangebot ist das nur noch heute gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyTheNr1
27.11.2016, 00:37

Erstmals danke:-). Ist ja ein Angebot, was nur noch Heute gilt, deswegen die Frage.

0

Hast du notfalls einen Dispo, den du in Anspruch nehmen kannst?

Könnte sonst teuer werden, egal, ob mit Rückbuchungsgebühr mangels Kontodeckung, oder Überziehungszinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyTheNr1
27.11.2016, 00:33

Leider weiß ich das nicht.

0

Wenn ich etwas kaufe und kein Geld auf PP drauf ist, dann zieht PP das einfach automatisch von meinem Konto ein. Habe schon lange nicht mehr mei PP Konto aufgeladen, weil das ja automatisch geht. Problem nur wenn Dein Bank-Konto überzogen ist, bzw. dein Dispo ausgereizt ist. Was dann passiert, keien Ahnung, vielleicht gewährt ja PP einen Minus-Kontostand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hindert dich daran, noch so lange zu warten, bis wieder geld auf deinem konto ist?

man kauft erst dann ,wenn man dazu auch die mittel hat. so halte ich das für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyTheNr1
27.11.2016, 00:41

Weil das Angebot nur noch bis Heute gilt.

0

Also bei mir war das genau so. Dachte da wäre noch was aber nope. Nach paar tagen : Anwalt von Paypal am hals. Aber schnell alles geregelt. Deshalb : Paypal = Vorsicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marit123456
27.11.2016, 00:34

Man sollte schon Ahnung davon haben, daß die Bank ihren Teil haben will, wenn man sich nicht vertragskonform verhält.

0

Was möchtest Du wissen?