Bestelltes Buffet war nicht wie besprochen und Qualität passte nicht . Was kann ich tun ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fotos wären sicher Hilfreich aber auch die Stellungnahme  möglichst vieler  eurer Gäste -die dies dann auch vor dem Caterchef und im Notfall auch  vor Gericht wiedergeben sollten  .  Im allgemeinen würde ich mir aber überlegen ob die ganze Streiterei nicht die Erinnungung an euren Ehrentag mehr  trübt  als wenn ihr es mit Humor betrachtet - sicher findet sich dann auch ein Kulanzweg.  Alles Liebe    

Ich denke, miteinander reden bringt Dich weiter, als einfach die Rechnung kürzen und so gleich mal Konfrontation erzeugen.

Wer hat das Essen angenommen? Wurde etwas auf dem Lieferschein vermerkt? Laß Dir was einfallen, was Hand und Fuß hat, damit das Ganze nicht einfach nach Preisdrückerei aussieht.

Spot1978 30.08.2015, 14:48

Wenn erst mal bezahlt wurde sieht er das Geld nie wieder. Die beste Verhandlungsposition besteht solange die Rechnung NICHT (komplett) bezahlt wurde. Da ist mir persönlich die Konfrontation egal. Außerdem hat der Caterer damit angefangen wenn er sich nicht an Absprachen hält.

0

Habt ihr das ganze denn anhand von Fotos dokumentiert? Habt ihr alle Mängel schon am Tag der Hochzeit und am Tag darauf angebracht?

Wenn es zu einem Rechtstreit kommt müsst ihr Beweisen dass die Mängel die du angesprochen hast den Tatsachen entsprachen und du musst beweisen dass die Reste nicht wie vertraglich vereinbart zurück gelassen wurden ..

Sollte er euch anzeigen dann ist er in der Beweispflicht was für ihn leichter ist da er einen unterschriebenen Vertrag hat.

Wieviel ihr vom Preis runtergehen dürft und was angemessen ist entscheidest du nicht, du kannst ihm nen Angebot machen, sollte dies nicht klappen entscheidet das Gericht.

Kürz einfach die Rechnung entsprechend und schau was passiert.

Was möchtest Du wissen?