Bestellte Ware kommt 1 Woche später als angegeben, wegen angeblicher Beschädigung bei Transport - gibt es eine Erstattung?

5 Antworten

Nein, Du hast keinen Anspruch auf Erstattung, wenn Du den Lieferverzug vorher nicht angemahnt hast. Du kannst die Bestellung widerrufen und wieder retour gehen lassen. Dann bekommst Du dein Geld zurück.

Warum bist Du so scharf auf Erstattung? Sei doch froh, wenn der Artikel unbeschadet bei Dir ankommt. Wenn man online kauft, muss man auch mal mit sowas rechnen. Sicheren Einkauf hast Du nur vor Ort.

Wurde denn ein konkreter Liefertermin verbindlich zugesagt? In dem Fall könntest Du den Dir durch die spätere Lieferung entstandenen Schäden geltend machen. Es muss aber tatsächlich ein messbarer Schäden entstanden sein. 

Falsch. Ohne den Lieferverzug angemahnt zu haben, gibt es gar nichts.

0

Was möchtest Du wissen?