Besteht zwischen Maronen und Esskastanien geschmacklich ein großer Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

NICHT NUR geschmacklich: MARONEN sind eine PILZART: esskastanien werden auch als MARONI bezeichnet. für dein rezept mußt du entscheiden, ob es sich um ein eher "herzhaftes" oder "süßes" gericht handelt. in südfrankreich und spanien wird in der küche gelegentlich auch MEHL von esskastanien verwendet. MEINE favoriten bezüglich esskastanien: als füllung zusammen mit äpfeln für die gans, als gemüse zusammen mit rosenkohl, was den oft etwas bitteren geschmack des kohls nahezu aufhebt.

Das Ess-Kastanien und Maronen oder auch Maronis wie sie genannt werden, das selbe sind stimmt so nicht. Maronis sind eine veredelte Form der Ess-Kastanie die wiederum aus dem Hause der Buchenfrucht stammt. Die Maroni wächst hauptsächlich in Italien und in einem kleinen Teil von Frankreich. Sie ist wesentlich süßer als normale Ess-Kastanien und lassen sich auch einfacher zubereiten..sprich schälen....Es ist wie beim Schaumwein oder Sekt...nicht jeder darf sich Champagner nennen..

Also, es ist nicht genau das Gleiche. Man kann zwischen zwei Sorten von Esskastanien unterscheiden. Zum einen gibt es Maronen, sie sind im Geschmack recht kräftig und deshalb gut zum kochen geeignet. Esskastanien schmecken nicht so intensiv und lassen sich außerdem schlechter schälen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Esskastanie

http://de.wikipedia.org/wiki/Edelkastanie

0

Also das gleiche ist es nicht...auch wenn sie sich gleichen.Maronen...oder auch Maronis sind veredelte Ess-Kastanien...Wachsen nur oder hauptsächlich in Italien und in kleinen Teilen Frankreichs...sind süßer...und leichter schälbar

Es gibt tierisch schlechte Maronen und super Esskastanien und umgekehrt;-)

bei Maronen und Esskastanien handelt es sich um ein und das selbe

Eigendlich nicht,außer Du meinst die Pilze mit Namen Marone.

LG Sikas

Meines Wissens ist es dasselbe nur ein unterschiedlicher regionaler Name.

Unterschied liegt nur im Wortursprung

LOL! Witzige Frage. Kann ich statt eines Drahtesels ersatzweise auch ein Fahrrad benutzen?

Esskastanien sind Maronen und umgekehrt.

Nicht ganz richtig!

Es gibt eine (sehr schmackhafte) Pilzsorte, die auch Maronen genannt werden. Diese kommen häufiger vor als Steinpilze, sind aber fast eben so schmackhaft und mundig. ;)

0

Was möchtest Du wissen?