Besteht Gefahr bei Gewitter wenn Strassenbahnnetz direkt mit Haus verbunden ist ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese braunen "welligen" Teile, die man auf dem Bild sieht, nennt man Isolatoren. Diese haben den Zweck, die spannungsführenden Leiter des Straßenbahnnetzes von den Haltekabeln zum Haus zu trennen. Brauchst Dir keine Sorgen machen. Das, was zu Deinem Haus geht, dient nur dazu, die spannungsführenden Kabel für die Straßenbahn zu halten. Es selbst führt keine Spannung... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atciuni
04.11.2016, 10:41

Danke, das beruhigt mich doch sehr!

0

Noch einmal; ich frage mich erstens ob das Haus bei Gewitter sicher ist , schaut euch doch bitte mal das Foto an: ständig Hochspannungsnetz direkt unter meinem Fenster!!!! Dann frage ich mich auch ob es nicht krebserregend ist direkt ständig der Hochspannung ausgesetzt zu sein! Da ich leider später in die blöde WG gezogen bin, hab ich das Mist Zimmer mit der Leitung direkt vor meinem Fenster und aus Platzgründen schlaf ich auch noch direkt mit dem Kopf am Fenster! Da die anderen WGler stark rauchen, muss ich auch noch dauernd lüften! Is des erstens Mal nicht krebserregend die Leitung direkt übern Fenster und zweitens bei Gewitter nicht grad sicher?!

 - (Gefahr, Gewitter)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittelalterlich ist das Stromnetz in eurem Haus bestimmt nicht.

Und euer Haus ist bestimmt auch nicht mit dem Netz der Straßenbahn verbunden. Die hat ihr eigenes Netz. Da musst du dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?