Besteht für mich auch die Möglichkeit einer Kur?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau das habe ich auch hinter mir. Du solltest es mit deinem Hausarzt besprechen und gemeinsam mit ihm eine psychosomatische Kur beantragen. Kann aber auch sein, daß er dich erstmal zum Psychiater schickt, damit der deinen Zustand beurteilt, dir evtl. Medikamente verordnet, dich evtl. in eine Tagesklinik steckt. Diesen Weg habe ich auch hinter mir und habe dann die psychosomatische Kur bekommen. Habe mich allerdings gegen Medikamente und psychiatrische Tagesklinik gewehrt, weil ich der Meinung war, so "irre" bin ich nun auch nicht. Ich war einfach ausgelaugt, lustlos, kraftlos, antriebslos und nach einigen Todesfällen in der Familie sowie nach meinen 21 Operationen an den Gelenken völlig "alle". Schreibe dir aber auf, wie du dich fühlst, was dich zur Zeit nervt. Oft fallen einem solche Dinge nicht ein, wenn man vor dem Arzt sitzt. Also, nicht lange Zögern, die Wartezeit kann auch lang sein, bis du so eine Kur bekommst, da diese Einrichtungen sehr gut ausgebucht sind.

hallo liebe Minimilk,mit Deinen Symtomen,die meiner ganz ähnlich sind,kannst Du über deinen HA eine Kur beantragen. Ich lese raus,Du möchtest einfach mal zur Ruhe kommen,mal alles hinter Dir lassen und Zeit für Dich zuhaben...... Besprich das mit Deinem HA-ruf bei deiner Krankenkasse an&laß Dir alle wichtigen Unterlagen für eine Kur zuschicken.eine Mutter-Kind-Kur würde ich in Deiner Situation nicht beantragen.Da hast Du dann doch nicht die von Dir dringend!!benötigte Ruhe ....beantrage eine Kur für Dich alleine.es hört sich alles nach einem Bourn-out an. Zur sofortigen Entspannung kann ich Dir noch Bioenergetische Meditation nach Victor Phillipi ans Herz legen.Google mal.... Ich wünsch Dir ganz viel Kraft....

Wenn du zum Hausarzt gehst und ihm deine Symthome mitteilst,wird er sicherlich versuchen eine Kur durchzubekommen,falls du noch keine hattest.Wenn ich jedoch dein Tagespensum sehe,glaube ich ,das du kurze Zeit nach der Kur wieder nervlich und körperlich geplättet sein wirst.Daher rate ich dir,zu überlegen,ob du nicht besser die Stelle wechselst oder eben nur halbtags arbeiten gehst um dich nicht weiter zu überfordern, Schließlich hast du Familie, um die du dich noch kümmern mußt.Wie alt sind deine Kinder? Können sie dich nicht unterstützen? Oder am Wochenende mal dein Mann? Du kannst es sicherlich mit der Kur versuchen,aber ich denke mal mit einer nicht so stressigen Arbeit würde es dir besser gehen.

LifePlus Stoffwechselkur abbrechenn. Was kann passieren?

Hallo Leute,

es geht um folgendes:

Ich mache zurzeit die 21 Tage Stoffwechselkur von LifePlus. Ich muss auch hinzufügen,dass ich das nur aus Interesse gemacht habe, obwohl ich es nicht nötig hätte, da ich schon schlank war. Ich wollte nur schauen, ob es wirklich funktioniert.Ich hatte also kein richtiges Ziel vor Augen. Ich bin nun beim 11 Tag der Kur. Ich habe,obwohl ich schlank bin, ca. 4 Kg abgenommen.

Aber das Problem ist. Ich fühle mich seit einigen Tagen einfach elend und schlecht.

Ich habe beschlossen einfach mit der Kur aufzuhören und diese abzubrechen.

Nun meine Frage:

Was würde passieren, wenn man plötzlich mit der Kur aufhören würde und wieder normal essen würde und auch keine Vitalstoffe und Tropen mehr nehmen würde? Kann es passieren, dass man danach nach wenigen Tagen mehr wiegt, wie am Anfang vor der Kur? Oder wäre alles so wie früher und man würde kaum was merken? Kann man dann plötzlich übergewichtig werden? Könnte ich dann mehr wiegen als vorher, also bevor ich mit der Kur angefangen habe?

Gibt es unter euch welche, die einfach mit der Kur aufgehört haben? Was ist dann passiert?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt. Ich bin gerade echt verzweifelt. Ich wünsche mir wirklich, dass ich nie mit der Kur angefangen hätte -.-

Liebe Grüße Tomsen

...zur Frage

Ständig Albträume und kaum Schlaf?

Ich habe seit ca. einem Monat durchgehend jede Nacht Albträume. Nachdem ich aufwache und wieder einschlafe, träume ich erneut irgend etwas schreckliches. Immer etwas anderes. Dadurch bin ich natürlich nie ausgeschlafen und fühle mich nicht gut. Stress habe ich keinen.. bzw. nichts was auf diese Träume deuten würde. Ich gucke seit einem Jahr auch keine Horrorfilme mehr.. ich kann mir das echt nicht erklären. Jemand eine Idee?

...zur Frage

Nicht ins Bett gehen können

Kennt ihr das, dass man nicht schlafen gehen kann, wenn einen etwas belastet?

Habe das gerade ganz übel, so, als ob man verhindern will, dass der nächste Tag zu schnell kommt.

Bräuchte eigentlich wirklich Schlaf, aber das Problem scheint immer größer zu werden, je näher ich mich dem Zubettgehen befinde.

Hat jemand Tipps dagegen?

...zur Frage

Ich kann mich nicht konzentrieren was hilft?

Hallo,

ich habe enormen Stress in der schule (Nicht nur lernstress)und meine Eltern wissen von nichts!

Ich kann mich kaum noch konzentrieren weil ständig abgelenkt werde und dabei muss ich Morgen auch noch ein Referat halten:(

Auch bei den Arbeiten der letzten drei tage bin ich ständig abgeschweift!

Was hilft mir mich besser zu konzentrieren?

Ich hoffe ihr wisst es

Book500

...zur Frage

Überlastung privat und im Job?

Ich habe mir wohl zu viel zugemutet. War plötzlich wie gelähmt physisch wie psychisch. Habe mir jetzt einen kompletten Tag Ruhe gegönnt und fühle mich schon etwas agiler. Sollte ich jetzt wirklich noch damit zum Arzt gehen oder reicht es, wenn man seine Termine runterfährt? Ich habe meinen Knackpunkt erkannt und setze mir Prioritäten. Ich lebe allein und kann somit nix abgeben, meine Arbeit kann ich nicht reduzieren, dann ist der Job weg und zuwenig Geld geht gar nicht. Urlaub kann ich mir eh nicht leisten. Wem geht es ähnlich? Würde mich ein wenig trösten, mit fast 56 J. ist alles nicht mehr so easy. 😊

...zur Frage

Durchfall nach zu wenig Essen möglich?

Hallo ihr Lieben,

Seit 2 wochen ca. Kann ich kaum etwas essen,ich fühle mich durchgängig so als hätte ich vor kurzen Nahrung aufgenommen und dadurch habe ich dann keinen Hunger. Allein wenn ich Essen sehe vergeht der Appetit. Allerdings kam da jetzt zu,dass ich durchfall bekommen habe. Kann so etwas von stress kommen und habt ihr tips dagegen? Langsam verzweifel ich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?