Besteht eine Tumorgefahr durch Verhütungsmittel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Frage kann Dir keiner mit wissenschaftlicher Genauigkeit beantworten.

Im Grund weiß man nicht welche Materialien bei wem und warum Tumoren verursachen.

Einige Untersuchungen zeigen einen gewissen Zusammenhang zwischen externer Hormonzufuhr und dem Entstehen bestimmter Tumorarten. Aber eben auch nicht bei jedem, sondern eher selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?