Besteht ein Problem zwischen Marokkaner und "Russen" oder Leute aus serbischen Ländern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein generelles, historisches Problem sehe ich jetzt nicht zwischen Nordafrikaner und Russland. Warum dein Cousin so reagiert, kann ich dir auch nicht sagen. Mag sein, dass er mehrfach schlechte Erfahrung hatte.

In vielen Länder gibt es nationalistische Bestrebungen, auch Russland gehört dazu. Dort gibt es die Rockerband "Nachtwölfe", eine nationalistisch, anti-westliche, christlich-orthodoxe und homophobe Gruppe, die enge Kontakte zu Putin pflegt.

Da sie andere Religonen ablehnen, aber auch Atheismus, kann es sein, dass dein Cousin deswegen schlechte Erfahrung hat. Das ist natürlich nur eine These, da musst ihn schon selbst befragen und nerven, bis er eine Antwort gibt.

Wenn ihm die "Nachbarn" nicht gefallen, kann er die Wohnung wechseln, bis nach Marokko 

JasonX1984 28.06.2017, 08:11

Das mag ja sein, aber das ist ja dann sein Problem. Nur bringt mich diese Antwort nicht weiter. Es interessiert mich einfach OB und WESHALB es eventuell Konflikte zwischen denen gibt.

0
Novos 28.06.2017, 08:13
@JasonX1984

Solche Einstellungen kann man nicht auf eine Gruppe verallgemeinern 

0
JasonX1984 28.06.2017, 08:14
@Novos

Genau das wollte ich durch meine Frage herausfinden. er äußert sich ja leider nicht.

0

Nimm das rassistische Geschwätz deines Cousins nicht ernst. Wenn er Menschen in der Fußgängerzone sieht, kann er gar nicht wissen und erkennen, ob das Russen sind.

JasonX1984 28.06.2017, 08:13

Ja aber nehmen wir seinen Wohnblock. Ich denke schon das man nach kurzer Zeit weiß, woher die Nachbarn ursprünglich stammen. Kann ich also davon ausgehen, das es eine persönliche Sache zwischen ihm und dieser Völkergruppe ist und kein generelles Problem ?

0
Mignon5 28.06.2017, 08:16
@JasonX1984

Klar, bei den Nachbarn findet man es heraus. Das stimmt. Aber nicht auf der Straße.

Dein Cousin hat ein Problem. Wenn er sich so benimmt, wie er dummschwätzt, macht er sich bei niemandem beliebt, weder bei Russen noch bei anderen Bevölkerungsgruppen. Es ist folglich ganz alleine seine eigene Schuld, wenn er Probleme bekommt.

1

Was möchtest Du wissen?