Besteht ein großer Unterschied zwischen 205/55 Bereifung und ....

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Unterschied ist gravierend , deine alten sind eher komfortabel, die neuen sind sportlich, hart - das Auto liegt direkter auf der Strasse dafür merkst du schlechte Strassen wesentlich mehr.

Was evtl. auch sein kann, das das Auto empfindlicher für Spurrillen wird.

Aber ansonsten, hast du meiner Meinung nach mehr Freude am Fahren.

24

Danke für den Stern

0

Ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine Reifenkombination eingetragen wird. Außerdem macht es keinen Sinn, wenn der Reifendurchmesser der Vorderradreifen größer als der der Hinterradreifen ist.

24

Der Durchmesser ist nicht grösser , nur die Breite ist größer und die Eintragung sollte völlig normal möglich sein.

0

Der Umfang zwischen 255/35 und 255/30 ist verschieden. 255 ist die Breite, und 30/35 ist der Prozentuale Unterschied zur Breite, was die Flankenhöhe betrifft. Legitim ist das nicht, wenn es nicht eingetragen ist, aber das wird dir auch niemand eintragen.

Ich brauche 195/70, hatte aber provisorisch vorne selbige, hinten 195mm und eben 65% von den mm als Flankenhöhe, war aber nur auf dem Weg zum Reifenhändler, der mir dann sagte, dass das ein No Go ist. 195/70 vorne und 205/65 hinten könnte gehen, der Abrollumfang muss jedenfalls der gleiche sein.

8

oben steht "vorne --> 225/35 - hinten--> 255/30"

0

Was möchtest Du wissen?