Besteht ein Gesundheitsrisiko bei Oralverkehr trotz Scheidenpilz?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Keine Panik :

"Bei den meisten gesunden Menschen lässt sich Candida albicans in der Mund- oder Darmflora nachweisen. Dabei verursacht der Pilz keine Symptome. Die körpereigene Abwehr sorgt dafür, dass es bei niedrigen Keimzahlen bleibt – der Pilz ist somit ein „Besiedler“ ohne gesundheitliche Konsequenzen.
Wird das Immunsystem jedoch unterdrückt (vor allem durch Medikamente
oder Erkrankungen), vermehren sich die Pilze nahezu ungebremst – so
kommt es zu Soor. Auch wenn Haut und Schleimhäute wund und verletzt
sind, der pH-Wert sich ändert oder bestimmte Stoffwechselwerte
entgleisen (z.B. bei Diabetes mellitus), begünstigt dies die Entstehung
von Soor. Vor allem bei Babys und sehr alten und
kranken Menschen ist eine Soorprophylaxe wichtig, da sie besonders
anfällig für Pilzinfektionen sind."

http://www.netdoktor.de/krankheiten/soor/

Wenn dein Immunsystem gesund ist, hast du also nichts zu befürchten. Wichtig ist auch eine zuckerarme Ernährung, denn Zucker lieben sie. Was sie nicht mögen, ist Milchsäure, wie zB in Joghurt. Das auch als Tip für deine Freundin.

Wenn alles nicht hilft, kann man immer noch Medikamente nehmen.

Bei Oral ist die Ansteckung genauso groß, daher sollte man auch darauf verzichten. Also heißt es für Dich ab zum Arzt und erst einmal Abstinenz leben. 

Das heißt, sie hat dich lecken lassen und sagte dir das erst danach ? :-D

Na ich bin kein Arzt, aber könnte mir vorstellen das ihr sowieso BEIDE Tabletten nehmen müsst........sonst habt ihr eventuell Ping-Pong-Effekt und bekommst die Seuche nie los.

Das ist keine Seuche, Candida ist überall. Erst bei gestörtem Immunsystem oder Stoffwechsel (zuviel Zucker) breitet er sich aus.

0

Geh zum Arzt.

Vor - und nach jeglichem Verkehr sollte man sich gründlich waschen und die Mundhöhle mit  hochprotzentigem  Gurgeln!

Ja natürlich! Die Pilze sind jetzt in deinem Mund. Das ist nicht nur ekelhaft sondern kann dich auch krank machen. Dieser "Freundin" hätte ich den Laufpass gegeben.

Schleimhaut ist Schleimhaut, ob im Mund oder im Muttermund. Idealer Nährboden für diesen Pilz, der durch das Schlucken dein Verdauungssystem befällt.

Hier kannst du es nachlesen:

http://www.netdoktor.de/krankheiten/soor/

Deine Freundin is ziemlich sch... wenn sie dich so ins Messer laufen lässt.

Ab zum Arzt

Was möchtest Du wissen?