Besteht die Möglichkeit zum Widerruf bei einer Sky Aboerweiterung..?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist vollkommen legitim. Der erste Vertrag wird ganz normal weitergeführt. Den zweiten Vertrag (Multikarte)können Sie binnen 14 Tagen durch Rücksendung der Waren oder schriftlichen Widerruf aufheben. Die Kosten für die Rücksendung müssten Sie unter Umständen tragen. Ob sie die Rücksendungskosten tragen müssen oder nicht regeln die AGB

Bei weiteren Fragen gerne PN

Germania67 29.12.2010, 16:48

Danke für die Antwort kraftfahrzeug.. Eines noch soll ich das per Einschreiben erledigen oder brauche ich das nicht...??? PS. den Button für die PN habe ich nicht gefunden... Gruß

0

Was möchtest Du wissen?