besteht die Gefahr eines dritten weltkriegs?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da alle heutzutage bedeutenden Großmächte Atomwaffen besitzen: nein.

Jeder Pfeife ist klar, das ein Atomkrieg das Ende der Menscheit bedeuten würde. (naja, Trump und Erdogan mal ausgenommen)

(Und im Kalten Krieg standen wir wesentlich näher an einer Eskalation und es ist nichts passiert)

Und die ganzen Kleinen länder wie zb. deutschland, Türkei, Iran können eh nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wäre nur logisch wenn es schon nen zweiten gibt den nächsten so zu nennen. Ich sag mal 12. Weltkrieg wäre erklärungsbedürftiger  

Naja aber gut, dass ich nicht glaube das er i näher Zukunft kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube schon aber was sollts wir werden eh alle bald sterben😧

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArnoldBentheim
03.02.2016, 21:37

Nein, ich noch nicht!  :-))

1

Es besteht immer irgendwo eine Gefahr. Wenn du rausgehst, kannst du vom Bus überfahren werden, und es ist schon Leuten ein Ast auf den Kopf gefallen, so daß sie dran gestorben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonamassa2332
03.02.2016, 21:32

ja aber ist es zu analysieren anhand der politischen lage ob es einfach nur eine wahrschinlichkeit gäbe

0

Was möchtest Du wissen?