Besteht das Risiko, wenn man ohne Verhütung in der Dusche Gv. hat, aber keine Erektion hatte, Schwanger zu werden?

9 Antworten

Keine Erektion - wie habt ihr dann GV?

Generell ist der Coitus interruptus ("nicht in sie rein Ejakuliere") keine gute Idee - ob nun in der Flugzeugtoilette, im Bett, auf dem Küchentisch oder eben unter der Dusche.

Er ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung. Denn nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Zudem wird schon vor der Ejakulation (Samenerguss) bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Wenn der Lusttropfen jedoch direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Alles Gute für dich!

Ohne Erektion ist Geschlechtsverkehr überhaupt nicht möglich.

Wenn du Ejakulation meinst: es ist völlig egal, wo man Sex hat, ob in der Dusche, in der Badewanne oder im Bett. Sobald der Penis in die Scheide der Frau eindringt und die Frau ihre fruchtbaren Tage hat, besteht die Gefahr/Möglichkeit einer Schwangerschaft. Auch vor dem Höhepunkt sondert der Penis bereits Ejakulat ab, das auch Spermien enthalten kann.

Wenn man eine Schwangerschaft vermeiden will, sollte man immer sicher verhüten.

Die Spermien sterben doch im Wasser ab, oder etwa nicht?

0
@JustinB123

Nicht direkt...
Also wenn du in die Badewanne Ejakulierst und sie drinnen liegt, dann wird sie davon eher unwahrscheinlich Schwanger, aber wenn du den Penis in ihr hattest, dann reicht schon ein wenig Sperma, um sie im Zweifelsfall zu schwängern (Lusttropfen). 

1

Ja kann sie, auch vom Lusttropfen, der vor der eigentlichen Erguss unbemerkt abgeht kann sie bereits schwanger werden, egal ob im Bett, unter der Dusche, auf dem Heuboden oder sonstwo...

Aber die Spermien sterben im Wasser doch ab?

0

Was möchtest Du wissen?