Besteht das Internet nur noch aus nervige Werbung,Viren und Betrügern?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja. *Werbejingle* *generischer Werbespot* *Werbejingle*

Nein!!! Aber aber ein bisschen schon.

Nein. Ich empfehle dir einen Adblocker zu installieren und ihn auf "Nicht aufdringliche Werbung erlauben" einstellst.

Werbung -> JA (Adblock/Originblock als qBlock) helfen etwas besser.

Viren -> KLAR aber du kannst ja eine Antiviren Software nutzen und selbst überlegen ob man auf den frag würdigen Link klickt.

Betrüger -> AUF GAR KEINEN FALL
www. get a free iphone 6S .com

Spaß.

Aber mal ehrlich im Normal Fall hast du nicht mit den Dingen zu tuen außer Werbung.
Betrüger hat man in Verkaufsbörsen wie eBay usw.
Und Viren gibt es in so vielen Variationen, dass ich nie ohne Antivirus it Firewall online gehen würde. Solange du nicht irgendwelche Links öffnest die dir jemand schickt geht es.
PS: Wenn du Pech hast mit irgendwelchen Spam Mails wie "Sie haben 2.000.000$ gewonnen, bitte schicken sie ihre Adresse sowie Kontodaten an uns um ihr Gewinn auszuzahlen, sollte man schon stutzen xD "

Aber sonst musst du dir im Grunde keine Sorgen machen.

Es gibt noch diese Fragesteller, Spione und alte Leute die sich als Jugendliche ausgeben

Dadurch dass das Internet so leicht für alle zugänglich ist, gibt es schon viel Müll in Internet, da hast du recht.
Aber der Nutzen ist trotzdem da, sei es gutefrage, youtube etc. über die Werbung und betrugsmails muss man halt leider hinwegsehen, weil man nicht viel dagegen machen kann.
Gehört dazu

0

Ja leider zum großteil.

Aber nein!

Der größte Teil des Internets sind natürlich P0rns!

Den größten Teil von Internet sieht man nicht #klugdahingeschissen

0

Nein ich bin auch noch da.

Was möchtest Du wissen?