Besteht da eine Schwangerschaft?

9 Antworten

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ca. ab 18. SSW).

Alle anderen "Anzeichen", von denen das Internet voll ist, können aufalles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf die bevorstehende Periode, einen Infekt, sind typische Nebenwirkungen der Pille oder einfach der Angst vor oder der Sehnsucht nach einer Schwangerschaft geschuldet und letztendlich schlichtweg pure Kaffeesatzleserei...

Typische Schwangerschaftsbeschwerden im ersten Trimenon (aber meist erst ab der 6.SSW) wie z.B. Übelkeit, Spannungsgefühl in den Brüsten oder Gelüste oder Ekel können - müssen aber nicht auftreten.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Grundsätzlich solltest du deinen Kinderwunsch zum jetzigen Zeitpunkt nochmal überdenken. Ein Kind löst keine Probleme...

Alles Gute für dich!

Mädel! Du hast keine Ahnung, wie man schwanger wird, wie man "Kalender" liest oder wo Sodbrennen stattfindet (und nein - das ist KEIN Anzeichen einer Frühschwangerschaft!).

Eine Schwangerschaft merkt man zuerst am Ausbleiben der Periode und dann am positiven Test - alles andere kommt danach!

Und so wie du klingst, solltest du ganz dringend erst erwachsen werden, bevor du auch nur daran denkst, dich fortzupflanzen.

Das klingt eher, als käme Deine Regel. Fällt sie aus, könntest Du schwanger sein.


auch unterleibsdruck

Das ist mit Sicherheit kein Schwangerschaftsanzeichen.


Was möchtest Du wissen?