Besteht da eine Möglichkeit dass ich schwanger bin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du vor dem Petting 7 Tage die Pille korrekt genommen hast, kannst du dadurch nicht schwanger geworden sein.

Bei einem Vergessen der Pille in Woche 1 (und da hilft dann auch kein Nachnehmen) ist der Schutz allerdings auch für die 7 Tage vor dem Vergessen nicht mehr gegeben. Wenn du also in der Woche vorher Petting hattest und es sind Spermien an deine Scheidenschleimhaut geraten, dann könntest du davon schwanger geworden sein.

Alles in allem ist aber die Gefahr relativ gering. Schmierblutungen hat man unter der Pille öfter mal, das ist nicht weiter schlimm.

Du solltest dir aber trotzdem angewöhnen, die Pille einigermaßen regelmäßig zu nehmen. Ich habe es immer so gemacht, dass ich sie neben meinen Zahnputzbecher gelegt habe. Auf diese Weise ist es mir gelungen, die Pille in all den Jahren, die ich sie genommen habe, nicht ein einziges Mal zu vergessen. Nur so als kleiner Tipp.

Ach ja, übrigens bekommt man die Periode nicht mehr, wenn man die Pille nimmt. Man bekommt statt dessen eine künstlich erzeugte Hormonentzugsblutung, die keinerlei Aussagekraft bezüglich einer Schwangerschaft hat. Diese Blutung kann auch mal schwächer sein als normal und auch mal ganz ausfallen, ohne dass das gleich auf eine Schwangerschaft hinweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NingyoChan
25.01.2016, 18:35

Vielen dank für die hilfreiche Antwort unde den Tipp. Und nein in der Woche vorher hatte ich kein Petting. Ich mache mir halt nur Sorgen

0

Du bist geschützt sobald du 7 nach dem Fehler richtig eingenommen hast du solltest allerdings mindestens 14 korrekt einnehmen dass du auch sicher geschützt in der Pause bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?