Besteht bei Wegfall eines Beitragsrabatts ein Sonderkündigungsrecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eine private Zusatzversicherung die über die Krankenkasse abgeschlossen ist, wurde zu vergünstigten Konditionen abgeschlossen. diese gelten nur solange, wie man bei dieser Krankenkasse versichert ist.

sobald man die Kasse wechselt, kommt man nicht mehr in den Genuss des vergünstigten Beitrags und muss den Beitrag zahlen, den jeder andere auch zahlen würde, der nicht bei der Krankenkasse X versichert ist.

Kommentar von Albatross09
25.01.2016, 11:27

Und auf meine Frage bezogen? Also kein Sonderkündigungsrecht?

0

Sollte wohl nicht so sein.

Es handelt sich hier ja nicht um eine Preiserhöhung, sondern um den Wegfall eines Rabattes.

Was möchtest Du wissen?