Besteht Anspruch auf Abgel tung Resturlaub nach Ende Arbeitsverhältnis (befristet) bei arbeitsfunfähigkeit/Krankengeldbezug bis ende des Arbeitsverhältnis?

2 Antworten

Ja. Du konntest deinen Urlaub unverschuldet nicht nehmen.

Anspruch auf Nachzahlungen während Krankengeld?

Ich war bis zum 8.Februar in der Lohnentgeltvorzahlung. Bekomme nun bis Ende Februar (heute) Krankengeld. 

Nun hat der AG meine Überstunden, das Entgelt bis zum 08.02 sowie meinen Resturlaub ausbezahlt (einen fast kompletten Lohn)

Muss ich dies der Krankenkasse melden?

Wurde aufgrund Probezeit gekündigt. Stehe in keinem Arbeitsverhältnis mehr.

...zur Frage

Gekündigtes Arbeitsverhältnis

Was genau bedeutet gekündigtes Arbeitsverhältnis? Sollte ich im Mai die Kündigung abgeben und zum Ende August kündigen, ab wann würde ich mich in einem gekündigtem Arbeitsverhältnis befinden? Wäre ich im Juli auch schon in einem gekündigtem Arbeitsverhältnis, obwohl die Kündigung erst zum Ende des August seine Gültigkeit hat?

...zur Frage

Ich bin in ungekündigtem Arbeitsverhältnis. Wenn der Anspruch auf Krankengeld endet, Arbeitsunfähigkeit und das Arbeitsverhältnis weiter besteht, wer zahlt dan?

...zur Frage

Vom Krankengeld ins ALG I trotz Arbeitsverhältnis?!

Hallo,

ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage. Mein Krankengeldbezug endet am 23.08.2011 (ausgesteuert). Ich habe Anspruch auf ALG 1.

Mein Arbeitsverhältnis wird allerdings erst zum 15.09.2011 gekündigt. Die Krankschreibung läuft bis dahin also so oder so auf die gleichen Diagnosen weiter.

Jetzt die Frage..

Wer zahlt das Geld in der Zeit? Das Arbeitsamt?

Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Anspruch auf Auszalung von Überstunden & Urlaub bei Kündigung

Hi,

ich habe eine Frage zum Arbeitsrecht:

Ich möchte zum 15.1.2014 mein Arbeitsverhältnis mit meinem jetzigen Arbetgeber beenden und bei einer neuen Frimsa beginnen.

Ich habe 2013 noch Anspruch auf Resturlaub (3 Tage) und unzählige Überstunden meinem Arbeitszeitkonto (ca. 150 Stunden). Was passiert damit?

Kann ich mir dies auszahlen lassen oder muss dies genutzt werden? In 2013 kann ich keine Urlaub mehr nutzen.

LG Nico

...zur Frage

Urlaubsabgeltung bei unbefristeter voller Erwerbsminderung ohne zeitliche Begrenzung

Ich war vom 02.01.2011 arbeitsunfähig mit Krankengeldbezug bis 01.07.2012, danach arbeitslos. Mir wurde Anfang August 2013 rückwirkend zum 01.02.2011 volle Erwerbsminderungsrente ohne zeitliche Begrenzung gewährt. Das Arbeitsverhältnis besteht noch. Nun wollte ich mir von meinem Arbeitgeber meinen Urlaub abgelten lassen. Beim Arbeitgeber hiess es, da das Arbeitsverhältnis weiter bestehe, gibt es keine Urlaubsabgeltung. Rahmentarifvertrag: Sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart ist, endet das Arbeitsverhältnis mit Ablauf des Kalendermonats, in dem die Beschäftigte Anspruch auf die gesetzliche Regelaltersrente hat.

Trifft dies auch bei einer Erwerbsminderungsrente zu?

Was wäre, wenn ich selbst kündigen würde? Könnte ich dann Urlaubsabgeltung beanspruchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?