Bestehe ich aus Antimaterie oder aus Strange/Charme/Bottom-Quarks?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf der Erde gibt es keine natürliche Antimaterie, da diese sofort mit der normalen Materie annihilieren würde. Die Antwort von Panteon stimmt jedoch nicht. Der LHC ist ein Hadronen Collider. Dort entsteht keine Antimaterie. Am Cern also dem Forschungsinstitut wird Antimaterie hergestellt und das nicht nur zufällig. Zwar nur sehr geringe Mengen, trotzdem aber kontrolliert und sicher. Es gibt auf der Erde also keine natürliche Antimaterie, jedoch künstlich erzeugte. Wichtig Antimaterie nicht mir dunkler Materie verwechseln. Diese ist nämlich weder richtig erforscht noch ansatzweise bewiesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissen321741
02.08.2016, 20:33

Antimaterir ist ja jetzt gelöst, aber kann es sein das in mir eins, zwei oder mehr Strange-Quarks drinnen sind? Mein Physiklehrer wusste das nicht.

0

Auf der Erde gibt es keine "natürliche" Antimaterie, da diese mit der "normalen" Materie sofort reagieren würde.
Es entsteht ganz vllt mal im LHC Antimaterie für den Bruchteil einer Sekunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissen321741
02.08.2016, 15:36

Und Quarks?

0
Kommentar von Panteon00
02.08.2016, 15:37

Neutronen und Protonen bestehen aus Quarks also findet man diesen dem entsprechend überall

1
Kommentar von Panteon00
02.08.2016, 15:38

Schau dir am besten mal die Wikipedia Seiten zu den themen an wenn es dich interessiert. Die sind evtl auch aktueller und präziser als meine Infos

1

In der Stratosphäre entstehen durch kosmische Strahlung Kaonen, die ein strange Quark oder Antiquark enthalten.

 http://arxiv.org/pdf/0909.5382.pdf

https://en.wikipedia.org/wiki/Kaon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
02.08.2016, 18:17

Aber net lang'! Und der FS besteht auch nicht daraus.

0

Was möchtest Du wissen?