Beste Universität zum Medizin studieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Greifswald hat einen sehr guten Ruf.

Und natürlich pilgern alle nach Heidelberg. Aber ich würde in Greifswald Medizin studieren. Da hat man gleich noch eine schöne Landschaft im Hintergrund und der Seewind hilft beim Lernen, einen klaren Kopf zu bekommen.

Meine Freundin studiert in Erlangen. Ist aber nicht so besonders. Sie macht es nur, weil sie in Nürnberg wohnt. Wäre auch lieber nach Wien gegangen.

Die beste Universität ist die, an der Du angenommen wirst.

Eine andere beste: an der Du Dich wohl fühlst.

Ansonsten die, die Dir landschaftlich/sportlich/gesellschaftlich/kulturell am meisten zusagt, je nach Gusto

Ich habe eine Freundin die Medizin studiert hat. Sie war in München und sehr zufrieden, hat dann aber in Wien weitergemacht, weil sie es dort besser fand.

Was möchtest Du wissen?